Studium Multimediatechnik

An der FH Kärnten starten  wir im Wintersemester 2018/19 den neun Studienzweig
Multimediatechnik (Studiengang Informationstechnologien).

Der Studienzweig Multimediatechnik beschäftigt sich mit der Erstellung, Aufbereitung und Bearbeitung  von Audio/Video Assets für professionelle Projekte für Kino, TV oder für die Werbebranche. Die Grundlagen und Konzepte von modernen Hard- und Software-Lösungen für die Aufnahme, Weiterverarbeitung und Wiedergabe von Audio-/Video- Produktionen stehen ebenso am Studienplan wie Grundlagen des Gamedevelopments bzw. die Entwicklung von Augmented und Virtual Reality Applikationen.

Der Studienzweig Multimediatechnik zeichnet sich weiters durch eine enge Kooperation mit Firmen aus dem Gamedevelopment und dem Bereich der Audio-/Video-Produktion aus. Dadurch wird den Studierenden bereits im Studium die Möglichkeit geboten, mit Professionisten zusammen an Projekten zu arbeiten.

Partner:

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.