Vernetzung und Austausch zwischen Angehörigen fördern

 

Foto von Kindel Media von Pexels

„Demenz und Ich“ unter diesem Titel können sich Angehörige untereinander unterstützen. In einem neuen Format geben nun Angehörige Tipps im Umgang mit Demenz für andere Angehörige. Dieses Projekt entstand im Kooperation zwischen der MAS Alzheimerhilge und MiniMed. Das kostenlose Angebot finden Sie unter www.demenzundich.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.