„Erinnerungspflege“ für Menschen mit Demenz

Foto von Suzy Hazelwood

Wir dürfen Ihnen das Projekt „Erinnerungspflege“ der Tirol Kliniken vorstellen. Die entsprechenden Arbeitsunterlagen für die eigene Verwendung werden zudem kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Nach einem tirol kliniken Fotowettbewerb im Jahr 2019 zu den Themen Natur, Architektur und Brauchtum entstand die Idee, Fotos zur „Erinnerungspflege“ für Menschen mit Demenz zu verwenden.

Die Bilder dienen dem persönlichen Austausch von Erinnerungen und sind für eine 10-Minuten-Aktivierung geeignet. Mitarbeiter:innen der Pflege, MTD-Berufe, Ehrenamtliche & Angehörige können damit arbeiten und eigene Gedanken einbringen. Die Gespräche können als Biographiearbeit genutzt werden, identitätsstärkend wirken, oder Menschen aus der Unruhe abholen.

Auf der Rückseite sind Impulsfragen zu finden. Die mit JA oder NEIN zu beantwortenden Fragen sollen Erfolgserlebnisse der Patient:innen sichern. Sollte die Frage mit JA beantwortet werden, fragen Sie gerne weiter und wecken Sie positive Erinnerungen.

Die Karten zur Erinnerungspflege finden Sie hier zum Download: A5 Karten Erinnerungspflege_20220518_online zweiseitig.indd (tirol-kliniken.at)

Tirol Klinken – Erinnerungspflege: Demenz – TirolKliniken • Erinnerungspflege (tirol-kliniken.at)

Viel Freude beim Pflegen der Erinnerungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.