Das Geheimnis ist gelüftet…

… der 1. österreichische Demenzpreis sponsored by maierhofer geht an das Projekt „Dementia Care Mapping“ der Casa Leben im Alter. 

Die neunköpfige Jury hatte es sich nicht einfach gemacht, aus insgesamt 17 Einreichungen das Gewinnerprojekt zu identifizieren.

Die Entscheidung fiel schlussendlich auf ein Wiener Projekt, das in einem Pflegewohnhaus umgesetzt wurde bzw. nach wie vor wird. Die Casa Leben im Alter gGmbH hat auf vorbildhafte Art und Weise „Dementia Care Mapping“ als Management Tool eingesetzt und damit Lernfelder für die gesamte Organisation aufgetan. Aufgrund der positiven Evaluationsergebnisse ist eine Ausrollung in anderen Pflegewohnhäusern zur Selbstverständlichkeit geworden.

So konnte das Projekt „Dementia Care Mapping – Erfahrungen und Anwendung in der Langzeitpflege“ überzeugen, wir gratulieren dem Gewinnerteam recht herzlich!

Die Preisverleihung zum Nachschauen unter:  https://youtu.be/E3l82uSK0m4

Foto (von links nach rechts): Eva Mir (FH Kärnten, Kompetenzgruppe Demenz), Gewinnerteam der Casa Leben im Alter gGmbH, Michael Waldher (maierhofer Gruppe), Doris Gebhard (TU München, Kompetenzgruppe Demenz)

#alter #Demenz #Sieger #Fachtag #preis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.