Wechselhaltung statt Dauersitzen: Zeit für einen Stellungswechsel! von Sabrina Moro und Manuela Tschinkel

Wer kennt das nicht auch? Nach längerem Sitzen in der Lehrveranstaltung beginnen die Knie zu ziehen, Nacken und Rücken schmerzen und auch die Konzentration lässt schön langsam nach.

Wir haben hierfür die perfekte Lösung → Zeit für einen Stellungswechsel!

Die Studentinnen und Studenten des Studienganges Physiotherapie zeigen wie´s geht: Anstatt zu sitzen, einfach mal kurz aufstehen, Hände in die Hüften stützen, den Rücken aufrichten und die Fersen heben. Das tut gut!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.