Publikationen & Co

Das  Abstract „Willi will BALD – Prokrastination als Thema studentischen Gesundheitsmanagements“ (verfasst von der Studierendengruppe rund um Johanna Fugger) ist bereits im Abstractband der ÖGPH unter folgendem Link https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/s-0040-1709052 veröffentlicht.

[Zitat: Fugger, J., Winkler, S., Allabauer, V., Schmidpeter, J., Lederer, M., Limarutti, A. & Mir, E. (2020). Willi will BALD – Prokrastination als Thema studentischen Gesundheitsmanagements. Gesundheitswesen, 82(05), 479. doi:10.1055/s-0040-1709052]

Ab sofort (14.03.2020) findet sich eine Beschreibung der KukiS-Toolbox unter https://www.gesundheitsfoerdernde-hochschulen-sw.de/wp-content/uploads/2018/11/Projekt-Steckbrief-überarbeitet-KukiS-Toolbox_FH-Kärnten.pdf  Das Netzwerk Gesundheitsfördernde Hochschulen Südwest (GH Südwest) hat unser Projekt als Praxisbeispiel in der Rubrik „Psychische Gesundheit“ aufgenommen. Über die Grenzen Österreichs hinweg findet die KukiS-Toolbox großen Anklang!

 

Am 28. März 2019 fand an der Fachhochschule Kärnten wie jedes Jahr der „Tag der Lehre“ statt. Zu diesem Anlass haben wir das Konzept hinter der KukiS-Toolbox als wissenschaftliches Poster vorgestellt.

[Zitat: Mir, E. & Limarutti, A. (2019). KukiS-Toolbox. Kompetent und kohärent im Studium-Toolbox. Wissenschaftliches Poster, vorgestellt im Rahmen des Tags der Lehre an der Fachhochschule Kärnten, 28. März 2019. doi: 10.13140/RG.2.2.17850.64960]

In der Juni-Ausgabe des Newsletters der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH) findet sich ab Seite 18 eine Projektbeschreibung zur Nachlese.

[Zitat: Mir, E. & Limarutti, A. (2019). Projektstart „KukiS-Toolbox“ (Kompetent und kohärent im Studium-Toolbox). ÖGPH-Newsletter, Juni 2019, S. 18-20]

 

 

In Kooperation mit ALBA Communications wurde für die Studiengänge Gesundheits- und Pflegemanagement der Fachhochschule Kärnten ein Video erstellt. Die KukiS-Toolbox spielt dabei eine prominente Rolle, gleich mal reinschauen!