Meetiquette

Guideline für das digitale Miteinander

mehr erfahren

Am Beginn des Meetings klaren zeitlichen und inhaltlichen Ablauf kommunizieren
Agenda kurz und kompakt halten
Zu Beginn – Pünktlichkeit, kurzer allgemeiner Smalltalk (Zeitfenster geben) -> Übergang zum allgemeinen Begrüßen, Zielsetzung und Agenda für den Tag vorstellen; je nach Design den Smalltalk vor Beginn einplanen und durchführen
Der Moderator muss schon einige Minuten vorher online sein
Moderator oder eine zu bestimmende Person sorgen dafür, dass Kommentare bzw. Handheben beachtet werden – während des gesamten Meetings!
Bei Abstimmungen „Entweder-oder-Fragen“ stellen und präzise vorgebe, wie Zustimmung/Ablehnung/Enthaltung aussehen kann
Bei interaktiven Teilen Vorgaben immer schriftlich im Bildschirm oder chat beschreiben, damit die Aufgabenstellung klar ist und schriftlich und mündlich dargelegt wird
Dokumente zusätzlich zum Teilen als „Dokumente“ ablegen, sodass diese nach dem Meeting/vor dem Meeting gelesen werden können