Meet & Match online – erfolgreich für beide Seiten!

Auf zum richtigen Job: Am 6. Mai ging die Meet & Match ONLINE der FH Kärnten mit über 300 fest gebuchten Gesprächen über die Bühne. Dieses Mal nur einen Mausklick entfernt, fanden sich Jobinteressenten und Unternehmen im virtuellen Raum zur persönlichen Kontaktaufnahme.

Bei der Meet & Match, der Karrieremesse der FH Kärnten, hatten am 6. Mai von 9 bis 16 Uhr Studierende und Absolvent*innen die Möglichkeit Informationen über aktuelle Jobs, Berufspraktika und Themen für Abschlussarbeiten direkt im Gespräch mit Unternehmensvertreter*innen einzuholen. In diesem Jahr fand die Messe mit 35 teilnehmenden Unternehmen erstmals online statt und stellte mit über 300 Meet & Talks, die Studierende und Absolvent*innen vorab buchen konnten, eine Win-win-Situation für Unternehmer und Bewerber*innen gleichermaßen dar.
„Die offizielle Partnerschaft, die mit der FH Kärnten seit Anfang 2021 besteht, hat sich in kurzer Zeit bereits als sehr gewinnbringend für beide Seiten erwiesen. Besonders der Online Austausch im Rahmen der „Meet & Talk“ war eine sehr gute Möglichkeit, um mit Studierenden in Kontakt zu treten. Danke für die Organisation und Gratulation zu diesem innovativen Angebot auch in dieser besonderen Zeit“, berichtet Nicole Schojer, HR, Stadt Villach.

Christiana Zenkl, Personalleitung Infineon: „Wer kooperiert, gewinnt! – Das zeigt unsere langjährige Zusammenarbeit mit der FH Kärnten. Neben dem „Study + Work“- Programm bietet die „Meet & Match“ eine professionelle und attraktive Plattform zur Rekrutierung von jungen Talenten in ungezwungener Atmosphäre. So konnten wir in den vergangenen Jahren unser Unternehmen bestmöglich präsentieren und zahlreiche Studierende und Graduates für uns gewinnen.

Mit Karriere Events durchstarten

Rund 54 Teilnehmer*innen haben an den Online Karriere Events im Rahmen der Meet & Match teilgenommen. Bei Online-CV-Checks powered by StepStone profitierten Bewerber*innen von Tipps zu Layout und zum Aufbau und eines Lebenslaufs. Bewerbungstrainings in deutscher und englischer Sprache sowie eine gezielte Vorbereitung auf Online-Bewerbungsgespräche machten Interessierte fit für Gespräche mit Unternehmen.  

„Die heurige Meet & Match, die erstmals im Online-Modus stattfand, wurde von den Unternehmen sowie unseren Studierenden und Absolventen sehr positiv angenommen. Eine Online-Karrieremesse bietet im Gegensatz zu einer ortsgebundenen Messe auch höhere Chancen, überregional Bewerber zu finden. Außerdem entfallen durch die Vergabe von Terminslots Wartezeiten an den Messeständen,“ betont auch Birgit Marktl vom Karriere Service abschließend.

Kontakt

Mag. Birgit Marktl
BUSINESS & CAREER SERVICE
FH Kärnten

karriere@fh-kaernten.at