Allgemein

Tipps zur Bewerbung auf der Meet & Match

„Tritt selbstbewusst auf, aber übertriebe dabei nicht. Sprich über all die Erfahrungen die du gesammelt und all jene Ausbildungen, die du hinter dir hast. Einfach gesagt, wenn du Interesse hast, dann ergreif die Initiative.  Viel Erfolg auf der Meet & Match“,  wünscht DI Helmut Guggenbichler, Geschäftsführung Augmensys.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Ordentlich auftreten – mit professionellen Bewerbungsunterlagen  und einem passenden Foto zeigst du Qualität. Selfies sind out. Authentisch bleiben – Zeig, wer du bist und wofür du stehst. So findet man schnell heraus, ob man zusammenpasst. Mutig sein – wartet nicht darauf, angesprochen zu werden sondern geh proaktiv auf die Firmen deiner Wahl zu. Wir sehen uns auf der Meet & Match Jobmesse in Villach!“ DI Bernd Buchegger, Geschäftsführer trinitec GmbH.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Wir freuen uns sehr auf die Meet & Match, um dabei viele Interessenten und potentielle, künftige MitarbeiterInnen kennenzulernen. Als Tipp für die Bewerbung, können wir sagen, dass wir auf die Vollständigkeit der Bewerbungsunterlagen großen Wert legen. Vor allem ist es uns aber wichtig, dass die / der BewerberIn sowohl im Anschreiben, Lebenslauf und dann in weiterer Folge bei einem persönlichen Gespräch authentisch bleibt.“
Doris Monsberger, Leitung Personalmanagement bei der PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH

 

 

„Eine gute Bewerbung steht und fällt mit einem klar strukturierten Lebenslauf und einem individuellen Anschreiben. Es bietet die ideale Möglichkeit, sich kurz und knackig vorzustellen und klar zu zeigen, warum man gerade diesen Job will. Umso persönlicher und ehrlicher die Angaben, desto authentischer! Als internationales Unternehmen suchen wir Talente aus dem technischen Bereich und legen großen Wert auf individuelle Stärken.“
Mag. Christiana Zenkl, Infineon Technologies Austria AG