IMG_3299

Mehr als 60 Personen trafen sich an der Fachhochschule K√§rnten in Feldkirchen beim ‚Äě1. K√§rntner Vernetzungstreffen f√ľr Lehrlingsausbilder/innen‚Äú um sich √ľber aktuelle Entwicklungen zu informieren und um zu diskutieren

Auf Initiative von Martin Klemenjak vom Studiengang Soziale Arbeit der FH K√§rnten in Feldkirchen fand am Donnerstag, dem 6. M√§rz 2014 das ‚Äě1. K√§rntner Vernetzungstreffen f√ľr Lehrlingsausbilder/innen‚Äú statt. Klemenjak war selbst mehr als zehn Jahre in der kommunalen Lehrlingsausbildung t√§tig und kennt die Herausforderungen beim √úbergang von der Schule ins Erwerbsleben aus seiner Arbeit mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Lehrlingsausbilder/innen. ‚ÄěFast 40 % der Jugendlichen entscheiden sich f√ľr eine Lehre. Gleichzeitig finden in diesem Berufsbildungssektor gro√üe Umbr√ľche und Ver√§nderungen statt. Daraus ergibt sich ein hoher Reflexionsbedarf. Leider ist festzustellen, dass die wissenschaftliche Reflexion tendenziell unterbelichtet ist‚Äú, so Klemenjak von der FH K√§rnten.

Dieser Umstand wurde zum Anlass genommen, das ‚Äě1. K√§rntner Vernetzungstreffen f√ľr Lehrlingsausbilder/innen‚Äú zu konzipieren und umzusetzen. Begr√ľ√üt wurden die Teilnehmer/innen vom Vorstandsvorsitzenden der FH K√§rnten, Professor Erich Leitner. Neben einem Kennenlernen der anderen Teilnehmer/innen und einem Fachvortrag zum Thema ‚ÄěZahlen, Daten & Fakten zur Lehrlingsausbildung‚Äú pr√§sentierten Studierende der Sozialen Arbeit ihre Konzepte zum Thema ‚ÄěDer √úbergang von der Schule in die Ausbildung bzw. das Erwerbsleben‚Äú. Im zweiten Teil der Veranstaltung wurden Themen f√ľr m√∂gliche weitere Vernetzungstreffen gesammelt und abschlie√üend die Vorgehensweise besprochen. Ein Ausblick bildete den Abschluss des Treffens.

Am Vernetzungstreffen nahmen ‚Äď unter anderem ‚Äď Personen aus folgenden Institutionen teil: Flextronics Althofen, pro mente k√§rnten, M√§dchenzentrum Klagenfurt, MAHLE Filtersysteme, Diakonie de La Tour, BFI K√§rnten, Stadtgemeinde Wolfsberg, √ĖGB-Ausbildungszentrum Krumpendorf, Polytechnische Schule Feldkirchen, IKEA Klagenfurt, Amt der K√§rntner Landesregierung, Treibacher Industrie AG, Veitsch-Radex, Landesinnung Bau und pro mente: kinder jugend familie