FREIRÄUME (UN)CONFERENCE 2021 – ein virtueller Ausflug

Die Freiräume (Un)Conference ist Österreichs größte Veranstaltung zu neuen Organisations- und Arbeitsformen. Sie fand 2021 am 28. und 29. Juni bereits zum 6. Mal und davon zum 2. Mal online statt. 140 Teilnehmer*innen traten zu den Leitthemen Selbstorganisation, Ganzheit und unternehmerischer Sinn in einen intensiven Austausch in unterschiedlichen Formaten. Mit dabei war auch die FH Kärnten, um im Rahmen einer Pionierstation gemeinsam mit M.O.O.CON über die „Neue Lern- und Arbeitswelt an der FH Kärnten“ mit den Teilnehmer*innen in Kleingruppen zu diskutieren.

Mindset war der Fokus der Freiräume 2021. Ein schwer zu fassender Begriff, und daher nach Meinung der Veranstalter genau der Richtige, um ihm bei den Freiräumen mal gemeinsam auf den Zahn zu fühlen: Welchen Mindset braucht es für Neues Arbeiten? Was ist hilfreich? Was steht eher im Wege?

Den Startpunkt setzte die Definition von Sebastian Wächter: »Das Mindset beschreibt die DenkweisenÜberzeugungen und Verhaltensmuster bzw. die innere Haltung von Menschen. Das Mindset ist ausschlaggebend für ein erfolgreiches und glückliches Leben und jeder kann sein Mindset für ein solches Leben entwickeln.«

Eine weitere Annäherung erhielten die Teilnehmer*innen durch die Key Note Speakerin Birgit Feldhusen, Gründerin des Instituts organizing Future und Zentrumsleiterin an der Donau-Universität Krems, zum Thema »Collective Mind – Auf der Suche nach dem Geist der Organisation«. Mehr dazu findet man im Interview mit Birgit Feldhusen zum Thema Mindset im Blog von karriere.at. und in der Keynote-Präsentation zu »Collective Mind«.

Martin Permantier, Unternehmer und Buchautor, hält die zweite Keynote »Haltung entscheidet« zum Schwerpunkt »Mindset«. Mehr Informationen gibt es im Interview mit Martin Permantier über Haltung im Blog von karriere.at. und in der Keynote-Präsentation zu »Haltung entscheidet«.

Hier finden Sie Materialien wie Bilder und Videos als Nachlese zur Freiräume (Un)Conference 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.