fbpx

Public Management: Warum jetzt der richtige Zeitpunkt für ein Studium ist

Du interessierst dich für ein Wirtschaftsstudium? Dann ist unser Studiengang „Public Management“ vielleicht genau das Richtige für dich: als Schnittstelle zwischen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Recht bereitet dich das Studium ideal auf eine Karriere im öffentlichen und privaten Sektor vor. Warum genau jetzt ein günstiger Zeitpunkt für diese Ausbildung ist – das erfährst du hier.

Was ist eigentlich „Public Management“?

…zu Deutsch auch „öffentliche Betriebswirtschaftslehre“ genannt, befasst du dich in diesem Studium mit der zielorientieren Gestaltung und Steuerung von Staat und öffentlicher Verwaltung. Hier werden Betiebs- und Volkswirtschaft sowie Politik- und Rechtswissenschaften zusammengeführt – der Fokus liegt auf dem öffentlichen Sektor, um diesen effizient und kostengünstig zu gestalten. Einfach gesagt: Verwaltungen managen und modernisieren.

Was kann ich nach dem Studium beruflich machen?

Als Public Manager*in bist du eine gefragte Fachkraft im gesamten öffentlichen Sektor auf Gemeinde-, Landes-, Bundes- und europäischer Ebene, in Kammern und Verbänden, Non-Profit-Organisationen und als personifizierte Schnittstelle in privaten Unternehmen. Mit der Erlangung des akademischen Grades profitierst du von ausgezeichneten Jobaussichten in diesen Bereichen.

Warum ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt?

Innerhalb der nächsten sieben Jahre werden an die 50 Prozent der Beschäftigten im Landesdienst in Pension gehen. Der anstehende Generationenwechsel bringt also einen akuten Fachkräftemangel in Gemeinden, Länder, Bund und staatsnahen Organisationen mit sich. Zukünftig neu Eintretende werden völlig neue Bedingungen vorfinden. Das kürzlich beschlossene neue Gehaltsschema bringt höhere Einstiegsgehälter für diese Berufsgruppe. Du siehst: dieses Studium ebnet dir den Weg für eine Management-Karriere mit ausgezeichneten Jobchancen und guter Bezahlung.  

Außerdem…

…ist diese Ausbildung einzigartig in ganz Österreich. Wir bieten „Public Management“ sowohl als Bachelor- als auch als Masterstudium an. Darüber hinaus ist das Curriculum so organisiert, dass es ideal vereinbar mit beruflicher Tätigkeit ist – du kannst also auch nebenberuflich studieren. Ein Studium an der FH hat noch zwei riesige Vorteile: Arbeiten in kleinen Gruppen und einen hohen Praxisbezug. Weiters bieten wir dir die Möglichkeit eines Praktikums im Ausland, bei dem du nicht nur dein Fachwissen erweitern, sondern auch neue Orte und Kulturen kennenlernst.

Keyfacts:

  • Studienort: Campus Villach, Europastraße 4, 9524 Villach
  • Organisationsform: Bachelor – Vollzeit oder berufsbegleitend  |  Master – berufsfreundlich
  • Studiendauer: 6 bzw. 8 Semester – Bachelor |  4 Semester – Master
  • Abschluss: Bachelor of Arts in Business (BA) |  Master of Arts in Business (MA)
  • Studienplätze pro Jahr: Bachelor: 22 | Master: 20

Detaillierte Infos zum Bachelor-Studium findest du hier.

Detaillierte Infos zum Master-Studium findest du hier.

 


 

Das sagen unsere Absolvent*innen:

„Im beruflichen Alltag einer Amtsleiterin ist es immer wichtiger Generalist zu sein. Für die breit gefächerten Aufgaben in der öffentlichen Verwaltung waren vor allem die umfangreichen Inhalte im Curriculum eine ausgezeichnete Grundlage für mein derzeitiges Tätigkeitsfeld.“

MAG.A(FH) DANIELA B. MAJORAN, MA – Amtsleiterin der MarktgemeindeTreffen am Ossiacher See

 

 

 

„Das praxisorientierte Studium beschäftigt sich unter anderem intensivmit dem Thema Digitalisierung. Gepaart mit meiner eigenen politischen Erfahrung war dieses Studium in der Folge exzellente Basis für meine beruflichen Aufgaben in Gemeinde, sowie aktuell im Landesdienst.“

JÖRG MOSER, BA MABüro MMag.a Barbara Eibinger-Miedl,Landesrätin für Tourismus, Steiermark

(Visited 34 times, 1 visits today)