fbpx

Mit 5 Tipps online zum passenden Studium

Deine Zukunft ist nicht abgesagt und deshalb ist genau jetzt die richtige Zeit um dich über dein Studium zu informieren! Hier bekommst du Tipps für die Online-Suche nach dem passenden Studium von zu Hause aus.

Mit dem herannahenden Ende des ersten Halbjahres kommt auch die Zeit, der Entscheidungen: Studium ja, nein? Wenn ja, Universität oder Fachhochschule? Bleibe ich in meiner Heimat oder zieht es mich zum Studieren doch in eine andere Stadt? Fragen über Fragen, die du am besten beantworten kannst, indem du dich über das umfangreiche Bildungsangebot informierst.

Die wichtigsten Termine 2020

Es ist sinnvoll sich schon jetzt, und nicht erst im Sommer, nach der Matura, über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Oft gibt es Bewerbungsfristen zu beachten und es wäre doch schade, wenn du erst ein Jahr später mit deinem Wunschstudium beginnen könntest.

Bewerbungszeitraum

Am 15. März 2021 endet die Bewerbungsfrist an der FH Kärnten.

An österreichischen FHs bewerben kannst du dich schon jetzt. So auch an der Fachhochschule Kärnten, wo die allgemeine Bewerbungsfrist bereits läuft und für alle Studiengänge am 15. März 2021 endet.

Danach wird bis 15. Mai 2021 deine Bewerbung nur mehr für noch freie Studienplätze berücksichtigt.

Bis 15. Juli 2021 werden die Reststudienplätze vergeben.

Studieren an der FH Kärnten – Informationen für InteressentInnen 

FH Kärnten INFO ABEND ONLINE
www.fh-kaernten.at/infoabend

Bei unserem Info Abend Online am 3. Dezember 2020 präsentieren wir von 17.00 bis 20.00 Uhr unser vielfältiges Angebot in den Studienbereichen Bauingenieurwesen & Architektur, Engineering & IT, Gesundheit & Soziales und Wirtschaft & Management.

Du klickst am Donnerstag, 3. Dezember 2020 ab 17.00 Uhr ganz einfach auf den Link www.fh-kaernten.at/infoabend. Somit nimmst du direkt am Infoabend ONLINE teil.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Impulsvorträge und Videos sind nicht zeitgebunden, du kannst sie den ganzen Abend ansehen.

Alles rund ums Studieren an einem Abend

Der Info Abend Online bietet dir die Möglichkeit, dich über das Studienangebot der Fachhochschule Kärnten zu informieren und direkt in Kontakt mit der FH Kärnten zu treten. Egal ob du dir einen Überblick über das Angebot verschaffen willst oder dich konkret für ein Studium interessierst, wir sind für alle Fragen offen.

Was erwartet dich beim Infoabend Online?

# Impulsvorträge zu den Themen „Studieren an der FH Kärnten“ und
  „Tipps für die Bewerbung“

# Beratungsgespräche via Microsoft Teams mit Vertreter*innen aus den 
   Studiengängen, Studierenden und Administrator*innen    

# Videokurzvorstellungen der Studiengänge

Tipps für den Info Abend Online 

# Informiere dich schon vorher

Klick dich schon vor dem Info Abend durch das Studienangebot der FH Kärnten. Finde heraus welche der Studienrichtungen, Bauingenieurwesen & Architektur, Gesundheit & Soziales, Technik oder Wirtschaft & Management, dich interessiert. Vielleicht findest du auch schon einen passenden Studiengang zu dem du dann beim Info Abend Online konkrete Fragen stellen kannst.

Du kannst außerdem Infomaterial über jeden Studiengang, der dich interessiert, schon vor dem Infoabend online bestellen. Wir schicken dir die Unterlagen zu und du kannst dir alles schon mal ansehen.
Infomaterial vorab anfordern 

# Hol dir deinen Wissensvorsprung

An der FH Kärnten bieten wir die Möglichkeit, bei Fragen zur Studienwahl, Studieninformation oder Studienorientierung, eine gezielte Beratung in Anspruch zu nehmen. Vereinbare einen Online Beratungstermin unter
info@fh-kaernten.at oder unter +43 5 905007700

Das Team des FH Kärnten Info Centers steht für deine Fragen gerne zur Verfügung

 

 

 

 

 

Jeden zweiten Dienstag im Monat (Oktober bis Juli) ist das Team des FH Kärnten Info-Centers  außerdem online von 14-18 Uhr in der Studien-Info-Lounge unter folgendem Link für dich erreichbar: https://www.eventbrite.de/e/studien-info-lounge-tickets-119212575021 

 

# Nimm Kontakt auf

Beim Info Abend Online am 3. Dezember kannst du Fragen zum Studienangebot via Microsoft Teams stellen. Wenn du dich schon durch das Studienangebot geklickt hast, sind vielleicht Fragen aufgetaucht. Alles was du über dein Wunschstudium wissen willst, erfährst du aus erster Hand, von FH-Professoren, Studierenden oder Administrator*innen.

Mit 5 Tipps online zum Wunschstudium

Bis sich die Corona-Situation entspannt hat, finden viele Bereiche unseres Lebens online statt. Zum Glück gibt es diese Möglichkeit, nütze sie und sammle so viele Informationen wie möglich im Internet. Damit du dein Wunschstudium rasch findest, haben wir einiges was du beachten solltest, in fünf Tipps zusammengefasst.

#1 Verschaffe dir online einen Überblick

(c) shutterstock
Nimm dir die Zeit für die Online-Recherche nach deinem Wunschstudium

Universitäten und Fachhochschulen bieten sehr viele Informationen im Internet an. Sieh dir an welche Studienmöglichkeiten es gibt, vielleicht weißt du auch schon ungefähr in welche Richtung es gehen soll. Finde heraus, welche Fachhochschulen und Universitäten vielleicht einen ähnlichen Studiengang anbieten, der dich interessiert. Welche Schwerpunkte werden gesetzt? Welche Inhalte sprechen dich besonders an, welche gar nicht? Wie sind die Berufsaussichten? Vielleicht gelingt es dir zwei oder drei Unis oder FHs als deine „Favoriten“ zu definieren unter denen du dann genauer vergleichen kannst.

#2 Bereite dich auf Gespräche vor

Am Info Abend Online der FH Kärnten nehmen sich FH-Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter und auch Studierende aus verschiedenen Studienrichtungen Zeit für deine Fragen und sind eine Informationsquelle aus erster Hand. Nutze diese Chance, stelle Fragen, denn all diese Infos sind sehr wichtig für deine Studienentscheidung.

Überlege dir schon vor dem Besuch eines Informationstages, welche Studienrichtungen dich interessieren könnten und verbinde dies mit Fragen rund um deine Persönlichkeit, deine Stärken und Schwächen. Ein Studium im Gesundheits- oder Sozialbereich verlangt nach speziellen Kompetenzen – sollte dir die sogenannte „soziale Ader“ fehlen, wirst du im Studium und späteren Berufsleben nicht glücklich werden. Wenn du dich für ein technisches Studium interessierst, sind Fragen zu Voraussetzungen in Mathematik oder Physik sinnvoll. In persönlichen Gesprächen mit Lehrenden und Studierenden entwickelst du ein gutes Gefühl für das Studium deiner Wahl und kannst dich selbstsicher dem weiteren Entscheidungsprozess stellen.

Nütze die Chance und stelle Fragen zu Bewerbung und Aufnahmeverfahren

#3 Stelle Fragen zur Bewerbung und zum Aufnahmeverfahren

Beim Austausch mit Lehrenden und Studierenden zu Studieninhalten, Voraussetzungen, Praktika und  Karrierechancen hast du die einmalige Gelegenheit, Fragen zur Bewerbung und zum Aufnahmeverfahren zu stellen. Aufgrund der vorgeschriebenen Studienplätze werden an den Hochschulen Aufnahmeverfahren durchgeführt, die je nach Hochschule und Studienrichtung variieren. Diese können schriftlicher oder mündlicher Natur sein, oder im Rahmen eines Assessment Center (z. B. Soziale Arbeit) stattfinden. Ein körperlicher Eignungstest ist für das Physiotherapie-Studium ein „Muss“ und für die Aufnahme eines Logopädie-Studiums ist vorab eine medizinische Untersuchung zu leisten. Und nicht vergessen: Bewerbungsfristen checken!

#4 Vergleichen lohnt sich

Wenn du soweit bist, informiere dich genauer über die FH oder Uni, die den Studiengang anbietet, der dich interessiert. Welche Möglichkeiten bietet die Institution zusätzlich – wie sind die Hörsäle ausgestattet, gibt es Lernmöglichkeiten auf dem Campus, gibt es eine Möglichkeit für Studierende einen PC zu benützen, welche Wohnmöglichkeiten gibt es, wie weit ist mein Anfahrtsweg? All das kannst du online herausfinden.

#5 Last, but not least

Solltest du an Online Info Tagen keine Zeit haben, so informiere dich über Studienberatungsstellen. Jede Hochschule verfügt auch über ein Studienberatungs-Team, das dir gerne Rede und Antwort steht! An der FH Kärnten ist das das FH Kärnten Info Center.

Fazit: Informiere dich früh genug über dein Wunschstudium

Besonders derzeit verlangt dir das letzte Schuljahr einiges ab: Zuerst stehen die Prüfungen für das Halbjahreszeugnis an und das zweite Semester steht meist schon ganz im Zeichen der heran nahenden Matura. Trotzdem ist es sehr wichtig, dass du dir über deine Zukunft Gedanken machst. Wenn es ein Studium sein soll, beginnt mit Jänner die Phase, in der du dich genau über die unterschiedlichen Studienmöglichkeiten an Fachhochschulen und Universitäten informieren solltest. Ausreichend Informationen erhältst du an Online Info Tagen, für die wir einige Tipps für dich zusammengestellt haben, oder bei Studienberatungsstellen.

Studieren an der Fachhochschule Kärnten

Infoveranstaltungen der FH Kärnten

Studienberatung der FH Kärnten online

 

(Visited 299 times, 1 visits today)