fbpx

Essen und einkaufen

Shopping Tipps für Klagenfurt und Villach

Klagenfurt:

Innenstadt: Alter Platz und die umliegenden Gassen und Straßen wo große Modeketten ebenso vertreten sind wie Fachgeschäfte. Für Studierende interessant ist sicher ein Besuch in der Buchhandlung Heyn, bei der du übrigens auch online bestellen kannst (gratis Lieferung). Die MitarbeiterInnen sind alle sehr nett und „wandelnde Lexika“. 🙂 Nach der Shopping Tour ladet eines der zahlreichen Cafés am Alten Platz oder, nur wenige Meter weiter am Neuen Platz, z.B. das „Platzl“ (eigentlich Café am Platz) zum Verweilen ein. Italien-Flair inklusive.

Shopping Center Südpark

Shopping Center City Arkaden

Villach:

Zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt

Neukauf – Maria Geiler Straße:
Sehr großer Merkur Markt, aber auch zahlreiche Mode-/Schuhgeschäfte

Einkaufszentrum Atrio

Unter dem Motto „shopping senza confini“ lockt das ATRIO-Einkaufszentrum auf der Ossiacher Zeile Shopperholics von nah und fern, da es eines der größten Shoppingzentren in und um Villach ist. Ob Mode, Accessoires oder auch kulinarisch lässt diese Shoppingmal wenige Wünsche offen. Ein großer Interspar befindet sich direkt in der Nähe des Eingangsbereichs und bietet eine große Variation an kulinarischen Schmankerln. Vor allem Fisch, aber auch Fleisch, Wurst und frisches Gebäck wird direkt über Frischetheken angeboten und sind damit durch ihre Qualität und Frische auszeichnend.

Highlight: Bauernstand vorm Eingang
Ein Highlight ist der kleine Bauernstand der direkt in dem Eingangsbereich der Mal, vorm Spar, aufgebaut ist und zahlreiche Schmankerln der Region (Honig aus Eigenproduktion, frisches Bauernbrot, handgefertigte Würste, Schnäpse, Kärntner Nudelkreationen, etc.) anbietet.

Tipp: Da das ATRIO vor allem am Wochenende und Freitag-Nachmittags von Besucherströmen überfüllt ist macht das Einkaufen unter der Woche erheblich mehr Spaß und nimmt weniger Zeit in Anspruch. Die langen Öffnungszeiten tragen weiters dazu bei.

Oft gibt es Discounts/Rabatte, die an der Information direkt vor dem Geschäft abzuholen sind. Zusätzlich kann man aber auch mit den Rabattmarkerlheften durch jeden Einkauf Punkte sammeln und dadurch Geld beim Einlösen dieser Sparen.

Fleisch & Fisch sollte vorzugsmäßig bei Spar gekauft werden, da die Ware von Frische zeugt, gegenüber abgepackter Produkte anderweitiger Discounter. Oft ist kein Preisunterschied festzustellen.

Einkaufszentrum FMZ Villach West – Badstubenweg

 

Tipp: Falls man auf Schnäppchenjagd aus ist, ist man im italienischen Udine genau richtig. Für einen Tagesausflug perfekt geeignet um so manches zu einem billigen Preis zu ergattern. Vor allem das Designer Outlet Palmanova Outlet Village – Aiello del Friuli Nähe Udine ist eine Fahrt wert.

Und hier sind unsere

Restaurant-Tipps

Zum Kochen hat man nicht immer Lust, auch wenn es günstiger ist als Essen zu gehen. Aber manchmal will man einen netten Abend mit Freunden verbringen oder einfach mal kein Chaos in der Küche haben. Unsere Tipps sind alle Studenten-Budget erprobt.

Asiatisch

  • The Wok – Moritschstraße 2:

Buffet: 11,90 €

A la carte Spezialitäten

Ausgefallene Spezialitäten: Känguru-, Puten-, Lamm-, Lama-, Haifischfleisch, usw)

Empfehlung: sehr frisches Sushi

  • Sakura

Sushi & Maki, Sashimi, Bento – Sushi gut! Beliefert auch, bzw. Take Away möglich

  • Krone – Nähe Bahnhof
  • All you can eat!

Italienisch und Pizza

Italien ist nicht weit, dementsprechend kann man in Kärnten hervorragend italienisch essen.

  • Al Dente – ATRIO
    Gute Steinofenpizza und Nudelgerichte, aber auch Salatvariationen
  • Pizzeria Aroma – Italiener Straße 10
  • Leonardo – Velden-Aussicht!!!
  • Marrieta – Velden

Tipp für Klagenfurt:

  • Villa Lido – Klagenfurt

 Atemberaubende Aussicht auf den Wörthersee –  man kann Speisen auf der Terasse direkt am Seeufer genießen. Sehr gute Qualit. Vor allem die Pizzen sind ein Gaumenschmaus. Als Special werden Vollkornteig-Pizzen geboten. Mein Geheimtipp ist als Vorspeise das Vitelo Tonato (Kalb auf Thunfischcreme & Capern) und zur Hauptspeise das Kalbschnitzel in einer Zitronensauce mit Gemüse.

Als Getränk empfiehlt sich ein Hugo oder Aperol Spritz!

Zum Nachtisch kann man sich direkt beim Restrauranteigenen Eisstand leckeres selbstgemachtes italienisches Eis holen.

Tipp für Velden:

  • Aqua

Schöne Ausschicht über den Wörthersee!! Sehr leckere Nudelgerichte, sowie Calzone.

Für Steak Liebhaber

  • Racers – Gewerbezeile (nicht weit von FH):

Gut für einen Snack in der Pause geeignet, da es nicht weit von der FH entfernt ist.

Die Villacher lieben das Racers. Steaks haben gute Qualität – jedoch kein Highlight. Dafür aber Preiswert!

  • Kirchenwirt – Finkenstein:

 Sehr gute Fleischqualität! Zwar etwas teurer als das Racers, aber auf alle Fälle Wert!!

Eigene Salatbar! Selbstgemachte Kärntner Nudeln! Ausgefallene Dessertkarte! Typisch Kärntnerische Restaurantatmosphäre.

  • Harry`s Farm – Faaker See:

Sehr leckeres Dry Aged Beef, Grillspezialitäten aus eigener Fleischerei. und einen Gastgarten gibt es auch.

Preis-Leistungsverhältnis stimmt! Man sollte einen großen Hunger mitbringen, da die Portionen ziemlich groß sind!

  • Restaurant & Weinbar Galeria

Italienisch angehauchte Küche! Leckere Steaks! Gute Meeresfrüchte! Exzellenter Wein!

  • Goritschnigg – Velden:

Etwas teurer, jedoch die Qualität wert! Fleisch wird über Wochen gereift – hat rauchigen Eigengeschmack! Man zahlt einen fixen Preis für das jeweilige Steak und kann vom frischen Beilagenbuffet wählen so viel man möchte.

Bald Neu:

  • Clocktower – Cineplex Villach
    Steak Lokal mit US Beef-Kreationen mit Amerikanischer Inneneinrichtung (sehr ausgefallen)!

Mexikanisch

  • Salud Villach
  • Salud Klagenfurt

Sehr typische gute mexikanische Küche!
Leckere Cocktails!!
Perfekt für Studenten um in Gruppen den Abend ausklingen zu lassen.

In Klagenfurt kommen Nachtschwärmer in der gegenüberliegenden „Salud Alm“ auf ihre Kosten.

Typisch Kärntnerisch

  • Stadtwirt – Villach Innenstadt:
    Typisch kärntnerische Gerichte mit wechselnden Spezialitätenwochen.
  • Brauhof – Villach Bahnhof
    Traditionelle deftige Speisen! Ganz ok falls man noch etwas essen möchte bevor man in den Zug einsteigt.
  • Frumann – Wernberg:
    Typisches Kärntner Wirtshaus mit großen traditionellen Gerichten und guten Brettljausn – deftig aber lecker. Sehr gute Dessertkarte! Eigene Fleischerei und ab Hof verkauf.

Lieferservice

  • City Burger Villach
  • Star Kebap
  • Eduardos Pizzaservice
  • Pizza Express
  • Pirkers Pizza
  • Schnitzel Welt
  • Yoshis Sushi
  • Sakura
  • Wu
(Visited 197 times, 1 visits today)