FresH

Infos zum Studentenleben

Auf Wohnungssuche? Kein Problem!

Mit der Zusage von der Fachhochschule beginnt ein neues Kapitel. Für Viele sind die Veränderungen auch mit einem Ortswechsel verbunden. Aber wie komme ich am besten zu einer Wohnung/Unterkunft? Wir haben ein paar Tipps für euch zusammengestellt, die euch die Wohnungssuche erleichtern sollen.

Ein großer Pluspunkt in Kärnten, neben der wunderbaren Umgebung und den netten Menschen, ist, dass das Preisniveau im Vergleich zu anderen österreichischen Bundesländern sehr moderat ist. Je nach Lage ist auch für Studenten eine eigene Wohnung durchaus leistbar. Doch auch für Wohnungssuchende in Kärnten ist es ratsam, früh genug mit der Suche zu beginnen.

Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten für Studierende in Österreich betragen ca. 950 Euro.

Gute Nachrichten: Kleine Unterschiede sind je nach Studienstandort möglich – zum Beispiel können die Wohn- und Lebenshaltungskosten in Wien und anderen größeren Städten höher sein als z.B. in Kärnten. Und natürlich hängt der benötigte Betrag sehr davon ab, wie sparsam ihr lebt.

Die vier Campus-Städte: Ein Überblick

In Villach befindet sich der größte Campus der Fachhochschule Kärnten. Hier sind die Studienbereiche Engineering und IT sowie Wirtschaft und Management angesiedelt. Das direkte Studierendenheim beim Campus Villach (Studentenwohnheim tpv Technologiepark Villach) ist für das Wintersemester 2019 bereits restlos belegt. Anmeldungen für das kommende Semester sind aber bereits möglich und bringen einen umso früher man bucht, auf eine höhere Wartelistenposition.

Eine Alternative wäre etwa vier Kilometer vom FH-Standort Villach entfernt, in der Robert-Musil-Straße 9. Dort gibt es ebenfalls ein Studentenwohnheim, das von GPM ROPAC & Partner GmbH betrieben wird. Dort gibt es etwa 40 Einzelzimmer für Studierende. Die Miete beträgt EUR 265,00 pro Monat, alles inklusive.

FH Kärnten │find room / roommate in Carinthia

Auf Facebook findest du täglich neue Wohnungen und WGs! Tauscht euch aus und Informiert euch hier! Einzige Anforderung: Ein Facebook-Account.

IN Klagenfurt noch viele Optionen offen

Klagenfurt ist Kärntens Landeshauptstadt und bietet vor allem im Univiertel nahe der Alpen-Adria Universität im Stadtteil Waidmannsdorf ein reges Studentenleben. Wenn du an der FH im Südteil der Stadt Primuschgasse studierst musst du auch einen weiteren Anfahrtsweg in Kauf nehmen. Egal wo in Klagenfurt du wohnst: Der Wörthersee ist nicht weit und im Sommer sorgen diverse Veranstaltungen in der Innenstadt und am See (Ironman, Altstadtzauber, Bodypainting, Events im Wörtherseestadion, uvm.) für Abwechslung.

Beim Thema Wohnen gibt es hier gleich mehrere Studentenheime zur Auswahl: Home4students Nautilusweg, Studentenheim Mozartheim, Akademikerhilfe Studentenheim – Studentendorf, Studentenheim Concordia, Studentenheim Don Bosco Schwestern und das Kolping Studentenheim.

WOHNUNGSSUCHE LEICHT GEMACHT

IN Feldkirchen und Spittal könnt ihr noch Perlen finden

Feldkirchen und Spittal an der Drau punkten mit wunderbarem Berg- bzw. Landschaftspanorama und kurzen Wegen zu den FH-Campussen, Einkaufsmöglichkeiten und Lokalen.

Weniger als einen Kilometer vom FH-Standort Spittal entfernt liegt das Kolping Schüler- und Studentenwohnheim.  Der Fußweg von diesem Wohnheim zur Fachhochschule beträgt rund 5 Minuten. Zimmeranfragen können direkt an das Haus Kolping unter office@kolping-spittal.at gerichtet werden.

Der Wohnungsmarkt für Studierende rund um Feldkirchen ist sehr gut. Viele private Hausbesitzer haben Ferien- und Urlaubs-Appartements eingerichtet, die sie gerne an Studierende vermieten. Oft wollen die Vermieter ihre Appartements in den Sommermonaten für Touristen freihalten, so dass die Studierenden über die Sommerferien „ausquartiert“ werden und sich dafür die Miete sparen können. Das ist natürlich Verhandlungssache

Intranet FH-Wohnungsbörse

Günstige Wohnungen werden für Studierende im Intranet eingetragen (Freischaltung mit Studienstart). Eine Wohnungsliste mit PrivatvermieterInnen liegt für Studierende an allen Standorten bereit.

FAZIt: EIN BISSI WAS GEHT IMMER

Am Wohnungsmarkt ist es gerade fünf vor 12. Wenn ihr bis jetzt nichts habt, solltet ihr noch mal so richtig Gas geben! Gerade am WG-Markt kommen in den letzten Wochen vor Semesterbeginn viele Angebote noch auf den Markt.

Ein weiterer Geheimtipp ist die Wohnungsliste im FH-Kärnten Intranet, welche das SIC mit den neuesten Angeboten updatet.

(Visited 589 times, 1 visits today)
Please follow and like us:
error

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 FresH

Thema von Anders Norén