Ringvorlesung UBUNTU: Was hat ein afrikanisches Ethikkonzept mit Sozialer Arbeit zu tun? (online)

View Calendar
13/01/2023 12:45 - 15:15

Ringvorlesung // UBUNTU: Was hat ein afrikanisches Ethikkonzept mit Sozialer Arbeit zu tun? (online)

Der internationale Berufsverband der Sozialen Arbeit (IFSW) rief 2021 die afrikanische Lebensphilosophie Ubuntu als Motto für globale Solidarität und Verbundenheit in Zeiten weltweiter Risiken und Krisen aus. In vielen Ländern der Welt wurde Ubuntu zum Leitmotiv am World Social Work Day und erhielt eine relative Bekanntheit außerhalb Afrikas. Doch wofür steht dieser Begriff überhaupt? Entspricht er tatsächlich der gängigen Lebenspraxis von Millionen Afrikaner*innen? Oder hat die Renaissance von Ubuntu im internationalen Kontext mehr mit eurozentrischem Wunschdenken als mit afrikanischen Realitäten zu tun? Und worin besteht die Relevanz für die Soziale Arbeit?

Wann? 12:45 - 15:15 Uhr

Wo? Online Ringvorlesung: Ubuntu: Was hat ein afrikanisches Ethikkonzept mit Sozialer Arbeit zu tun?