Aussteller 2018


ALTUROS Destinations

Alturos Destinations ist ein internationaler Key Player, welcher mit seinen Lösungen für eine perfekte Planung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien im Tourismus sorgt.

Mit Skiline, der größten Wintersportcommunity der Welt, ist Alturos Destinations Marktführer im Bereich des digitalen Entertainments im Wintersport. Durch die Umsetzung von Europas größtem Crowdfunding mit Saas-Fee 2016 konnte ein weiterer Meilenstein erreicht und die Führungsrolle im Bereich des touristischen E-Commerce alpiner Regionen unter Beweis gestellt werden. 70 Mitarbeiter arbeiten an 4 Standorten in 3 Ländern (Klagenfurt & Götzis – AT, Pfäffikon – CH und Tresserve – FR) unermüdlich daran 300+ Kunden in inzwischen 14 Ländern bestmöglich zu unterstützen.

Kontakt: Gerhild Bäk, HR Manager
gerhild.baek@alturos.com
Website


AMS Geschäftsstelle Villachams

Das Arbeitsmarktservice – kurz AMS – ist das führende Dienstleistungsunternehmen am Arbeitsmarkt in Österreich. Wir vermitteln Arbeitskräfte auf offene Stellen und unterstützen die Eigeninitiative von Arbeitsuchenden und Unternehmen durch Beratung, Information, Qualifizierung und finanzielle Förderung. Die Regionalstelle Villach befindet sich in der Trattengasse 30 und ist Montag bis Donnerstag von 07:30 bis 15:30 und Freitag von 07:30 bis 13:00 Uhr geöffnet. Geschäftsstellenleiter Mag. Josef Zeichen und sein Team stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Jobs und Arbeitsmarkt gerne zur Verfügung.

Wir bieten Jobs & Jobberatung für alle Studienbereiche der FH Kärnten.
Kontakt: Mag. Josef Dolezal
T: +43 (0)4242 3010 6250
http://www.ams.at/
josef.dolezal@ams.at


ANEXIA Internetdienstleistungs GmbH

Anexia wurde im Jahr 2006 von Alexander Windbichler in Klagenfurt, Österreich gegründet. Der IT-Dienstleister bietet hochwertige und individuelle Lösungen im Bereich Cloud- und Managed Hosting sowie Individualsoftware und App Entwicklung. Gleichzeitig betreibt Anexia eigene, unabhängige Rechenzentren.

Mit mehr als 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 10 Niederlassungen in Europa und den USA verfügt Anexia über beinahe 100 internationale Serverstandorte. Die Gründungsvision von Anexia ist es ein IT-Dienstleister zu sein, der nicht nur technisch exzellent, sondern auch zwischenmenschlich kompetent ist. IT-Dienstleistungen sind komplex, die Menschen und ihre Bedürfnisse, die dahinter stehen, sind es auch. Darum erfüllt Anexia in der Betreuung der Kunden die höchsten Ansprüche: persönliche Beratung und Begleitung, höchste Verfügbarkeit und den letzten Stand der Technik. Mit diesem Ansatz wächst Anexia seit über 10 Jahren stabil und nachhaltig

Kontakt: Christina Rappitsch
bewerbung@anexia-it.com
Website


AUTARK Soziale Dienstleistungs-GmbH

autarkautArK ist eine soziale Non-Profit-Organisation, die seit 1997 Menschen mit Benachteiligungen und/oder Behinderungen auf ihrem Weg zur größtmöglichen beruflichen und persönlichen Eigenständigkeit begleitet. Dienstleistungen von autArK sind der Bereich „Berufliche Integration“ (Arbeit in Sicht, Beratungsservice für Unternehmen, Netzwerk Berufliche Assistenz – NEBA und MOPS – Mobile Psychotherapie) und die „Angebote zur Chancengleichheit“ (Arbeit, Qualifizierung und Beschäftigung, ChancenForum, Wohnen, Fortbildung „clever-autArK“ und „Barrierefreie Information“).

Wir bieten Jobs / Praktika im Bereich: Soziale Arbeit und Gesundheitsmanagement | Wirtschaft | Disability & Diversity Management

Kontakt: Andreas Jesse, MBA, Geschäftsführung
Mag. Bernhard Wappis, Öffentlichkeitsarbeit
http://www.autark.co.at/
b.wappis@autark.co.at


AVL List GmbH

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren. AVL ist in den folgenden Geschäftsbereichen tätig:

  • Entwicklung Antriebssysteme
  • Motorenmesstechnik und Testsysteme
  • Advanced Simulation Technologies

Kontakt: Elisabeth Siegl und Bianca Fruhwirth
www.avl.com/career
T: +43 316 787-0


BEKO ENGINEERING & Informatik GmbH & CO KG

Seit 1966 sind wir als Innovationspartner, Lösungsanbieter und Technologiedienstleister für kleine und große Unternehmen aller Branchen und die öffentliche Hand im Einsatz.

Kontakt: Nikolina Percic
Website
nikolina.percic@beko.at


BKS Bank AG

Unsere tiefen regionalen Wurzeln bilden die Basis für ein organisches Wachstum im In- und Ausland. Damit festigen wir unsere Position unter den führenden Banken Österreichs. Mit über 60 Standorten betreiben wir das Bank- und Leasinggeschäft in Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Unsere Zentrale in Klagenfurt ist dabei der Dreh- und Angelpunkt für unsere Geschäftstätigkeiten. Unsere Geschäftspolitik ist nachhaltig ausgerichtet und setzt auf langfristigen Erfolg statt kurzfristigen Gewinn. So schaffen wir es, unseren rund 1.100 Mitarbeitern im In-und Ausland einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten.

Wir gehören zur 3 Banken Gruppe und haben dadurch die Stärke einer Großbank und verfügen über alle Vorteile eines stabilen, unabhängigen Finanzpartners.

Kontakt: Cornelia Podratzky, BA MSc
9020 Klagenfurt
St. Veiter Ring 43
Telefon: +43 463 5858-152
Fax:     +43 463 5858-153
cornelia.podratzky@bks.at
http://www.bks.at


Build! Gründerzentrum Kärnten GmbHbuild

Seit 2002 unterstützt die build! Gründerzentrum Kärnten GmbH Menschen bei der Umsetzung innovativer Geschäftsideen in Kärnten. Die Kernleistungen sind einerseits die Förderung und Betreuung innovativer Gründungsideen aus Universitäten und Fachhochschulen, andererseits das Setzen von Stimulierungsmaßnahmen, um Selbständigkeit als Option zu positionieren

Wir bieten: Start Up Unterstützung, Beratungen, Förderungen und vieles mehr zum Thema Unternehmensgründung!

Kontakt: Mag. Nina Zesar
Website
office@build.or.at


CTR Carinthian Tech Research AGctr

Die CTR Carinthian Tech Research ist ein anwendungsorientiertes Forschungszentrum in Villach und gehört zu den führenden Forschungsinstituten Österreichs im Bereich der intelligenten Sensorik und Systemintegration. Ziel und Auftrag ist es, neuartige Sensor Technologien (Photonik, Sensorik, Mikro- und Nanosysteme sowie Aufbau-, Verbindungs- und Integrationstechnologien) zu entwickeln und sie in konkrete Anwendungen zu integrieren.

Wir bieten Jobs, Praktika, Master- und Bachelorarbeiten in den Bereichen: Technik & Wirtschaft

Kontakt: Dr. Alexandra Bretschneider, HR
www.ctr.at/bewerbung


DIAKONIE de La Tourdiakonie

Seit 140 Jahren betreuen, begleiten und fördern wir Kinder und Jugendliche, Schüler, Menschen im Alter, Menschen mit Behinderungen und Menschen mit Erkrankungen. Mit der Orientierung an christlichen Werten und der professionellen Arbeit von gut ausgebildeten Mitarbeitern versuchen wir, dem uns entgegengebrachten Vertrauen immer wieder aufs Neue gerecht zu werden. Weltoffen und engagiert arbeiten wir in allen Fachbereichen. Unsere Erfahrung, kombiniert mit dem Bestreben, uns weiterzuentwickeln und unsere Fachbereiche mit innovativen Konzepten zukunftsfit zu machen, sind unsere Erfolgsfaktoren.

Wir bieten Jobs in den Bereichen: Soziale Arbeit, Gesundheit & Pflege, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Wirtschaft & Management

Kontakt: Mag. Claudia Peters (HR)
Website
claudia.peters@diakonie-delatour.at


DYNATRACE GmbH

Dynatrace ist ein junges B2B Softwareentwicklungs-Unternehmen gegründet in Linz. Seit der Gründung im Jahr 2005 sind wir stark gewachsen und haben im September 2017 ein weiteres Entwicklungs-Lab in Klagenfurt eröffnet. Insgesamt beschäftigen wir aktuell 300 Mitarbeiter in Linz und Klagenfurt, und 1.700 Kollegen global (mit weiterhin steigender Tendenz). 

Wir bieten unseren BewerberInnen spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld in diesen Bereichen: Forschung und Entwicklung (R&D), Customer Support, Produkt Management, Grafik & Design, Technischer Vertrieb & Marketing. Zusätzlich zu Kernkompetenzen in Java/.NET/C++ arbeiten wir mit folgenden Technologien: Cloud (Cloud Foundry, Azure, OpenShift, Amazon EC2) | Apache Cassandra | Elasticsearch | JavaScript | Mobile (iPhone, Android) | AI/Machine Learning | Golang

Kontakt:
Eva-Maria Meyr
eva-maria.meyr@dynatrace.com
jobs.dynatrcace.com


EK Design GmbH

Die EK Design GmbH Österreich ist ein wichtiger Partner der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Sonderfahrzeug- und Maschinenbauindustrie in Österreich, Standort Wien. Wie auch die EK Design GmbH in Deutschland sind wir ein Systementwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei den Kunden als auch in unseren Projektbüros mit Kernkompetenzen in der Entwicklung und Konstruktion für Fahrzeuge, Interieur, Exterieur, Motor, Antriebsstrang, Elektrik & Elektronik uvm. Vom Design bis zur fertigungsgerechten Umsetzung der Entwicklung begleiten wir den Produktentstehungsprozess mit den neuesten Technologien. EK Design ist Teil von Segula Technologies – einem global agierenden Engineering-Konzern der zusätzlich zur Automobilindustrie auch in den Branchen Energie, Schiene, Schifffahrt und Luftfahrt tätig ist und mittlerweile über 11.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Kontakt: Roswitha Klapf
Roswitha.Klapf@ekdesign.at

 

Efinio Ingenieure GmbH

Ganzjährige Spitzenleistungen erbringen die efinio–Ingenieure und zwar vor allem für Engineering & IT Kunden aus den Sektoren Automotive, Maschinenbau, Anlagenbau und Chemie. Der Branchenmix unserer Kunden reicht von mittelständischen Unternehmen bis zu weltweit tätigen Großkonzernen und ihren Zulieferern. Engineering, Anlagenbau, Automotive Die Business Unit Industrial Engineering ist im Maschinenbau und Sondermaschinenbau tätig, mit einer kundenbezogenen Projektgruppe, in der Produktionsanlagen der Konsumgüterindustrie weiterentwickelt werden

Kontakt:
Gertrude Mayer
gertrude.mayer@efinio.com
www.efinio.com


ESCAD Austria GmbH

ESCAD Austria ist ein Entwicklungsunternehmen für innovative Anlagen, Technologien und Dienstleistungen. Unser Netzwerk erstreckt sich in Österreich von Mondsee und Traun über Graz bis nach Feldkirchen in Kärnten, und über weitere 12 internationale Standorte. Somit sind wir immer in optimaler Nähe zu Bewerbern, Kunden und Lieferanten! Durch sinnvolle Expansionen zur Erweiterung unserer strategischen Ausrichtung, sind wir in der Lage, unsere Kunden von der ersten Idee bis hin zu schlüsselfertigen Anlagen in unterschiedlichsten technologischen Sparten zu begleiten, von Automotive über Medizintechnik bis hin zu Baumaschinen. Unsere Schwerpunkte: • Engineering (Konstruktion, Simulation, Berechnung, techn. Dokumentation) • Automation (E-Konstruktion, Programmierung, Softwareentwicklung) • Automatisierungsanlagen mit Leichtbaurobotern • 3D Druck

Wir sind auf der Suche nach kreativen Tüftlern und leidenschaftlichen Technikern, die neuen Herausforderungen entgegenfiebern und einen Hang zur Umsetzung von innovativen Lösungen in der Industrie haben. Gemeinsam bilden wir Experten-Teams, die die Technologien von Morgen entwickeln.

Kontakt: Lisa Geier
lisa.geier@escad-austria.at
Website


eurofunk KAPPACHER GmbH

eurofunk KAPPACHER GmbH ist einer der größten Systemspezialisten für die Planung, Errichtung und den Betrieb von Leitstellen und Notrufzentralen für Einsatzkräfte wie Rettung, Feuerwehr und Polizei sowie Industrie und Verkehr. Durch die ständige Erneuerung der Technik sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Aktuell freuen wir uns, dass über 500 Mitarbeiter/innen für uns tätig sind – und wir wachsen weiter! Daher bieten wir, vor allem Technik-Freaks und Coding Kings & Queens Möglichkeiten in den Bereichen: Praktika, Berufseinstieg oder als Technik-Trainee

Detaillierte Infos dazu gibt’s am Messestand der Meet & Match oder unter
Kontakt: Mag. Marcel Halwa und Petra Baumann, BA
hr@eurofunk.com
www.eurofunk.com


FERCHAU ENGINEERING Austria GmbH

Mit mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten in Österreich und Deutschland ist FERCHAU Engineering seit über 50 Jahren die erste Adresse für Engineering & IT im deutschsprachigen Raum. FERCHAU ist in allen Gebieten des Ingenieurwesens tätig.

Hierzu gehören unter anderem die Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, IT sowie Schiffbau und Luftfahrttechnik. AbsolventInnen und Spezialisten aus den Bereichen Engineering und IT bieten wir individuelle Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten.

In einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld erwarten Sie unterschiedlichste Aufgaben und Fördermaßnahmen. Die kontinuierliche Weiterbildung der FERCHAU-MitarbeiterInnen garantiert Know-how auf höchstem Niveau. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit eigenen Ideen selbst zu bestimmen.

Kontakt:
Sophie Bernögger
T: +43 316 405001-16
sophie.bernoegger@ferchau.com
www.ferchau.com


FLEX

Flex ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit mehr als 200.000 Mitarbeitern in 30 Ländern. Unter dem Leitsatz „live smarter“ werden intelligente Produkte für eine vernetzte Welt produziert. Am Produktions- und Entwicklunsstandort in Althofen werden elektronische Module und Komplettgeräte für internationale Kunden hergestellt.

Althofen wurde heuer von „Great Place to Work“ als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet.

Wir bieten: Top Jobs für smarte Techniker und kreative Teamplayer!

Kontakt: Gerda Reif
www.flex.com
karriere@flex.com


Fonds Soziales WienBildergebnis für Fonds Soziales Wien

Mit ca. 1.700 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 130.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge

Kontakt: Alexandra Schlosser, Veranstaltungsmanagement
alexandra.schlosser@fsw.at
www.fsw.at/karriere


FUNDERMAX GmbHfundermax

FunderMax – for people who create. Egal ob Möbel, Fassade oder Innenausbau: an der Schnittstelle zwischen Idee und Material steht FunderMax. Durchdachte Holzwerkstoffe und Compactlaminate sind unsere Stärke. Dabei verstehen wir uns ebenso als Produktionsbetrieb wie als Servicepartner und Designlabor.

Wir bieten Jobs in den Bereichen: Bauingenieurwesen, Wirtschaft & Technik

Kontakt: Mag. Martina Simma, HR
job@fundermax.biz
Website


Fachhochschule Kärnten

Wir bieten Jobs in den Bereichen Lehre (für die Studiengänge Wirtschaft, Technik, Gesundheit & Soziales), Verwaltung (Marketing, Administration, Organisation), Forschung, Wissenschaftliche MitarbeiterInnen etc. an.

Kontakt: Mag. (FH) Marion Strebinger, MA, Personalabteilung
m.strebinger@fh-kaernten.at
www.fh-kaernten.at/karriere


GOLDBECK Süd GmbH

Wir bieten Ihnen als Mitglied des GOLDBECK Teams beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches Arbeiten sowie spannende und herausfordernde Karrierechancen. Mehr als 350 offene Positionen: Bau- und Projektleiter SF-Bau, Betriebswirtschaft und Technischer Einkauf, Integrale Planung, Gebäudetechnik, Verkaufsingenieure, Gebäudemanagement. Als Praktikant gibt es Einsatzmöglichkeiten als Assistenz der Bauleitung, in der Bauplanung, der Gebäudetechnik oder dem Gebäudemanagement.

Kontakt: Joséphine Föbus
T:+49 (89) 614547-441
karriere@goldbeck.de
www.goldbeck.de/karriere


HEERESPERSONALAMT Österreichisches Bundesheer

Österreichisches Bundesheer – Jobs mit Zukunft „Eine Uniform, viele Möglichkeiten“ – der Arbeitgeber Bundesheer bietet Interessierten eine Vielzahl an Jobs und Karrierewegen: Ob im Panzer oder im Cockpit, bei der Militärpolizei oder als IT-Profi. Als Offizier, Unteroffizier, Soldatin oder Soldat auf Zeit oder in der Miliz. Jobs gibt es nicht nur in klassisch militärischen, sondern auch in unterstützenden Bereichen wie etwa Logistik, Technik oder Sanität.

Spannend, abwechslungsreich und in ganz Österreich: Beim Bundesheer findest du eine Vielzahl von Jobmöglichkeiten – mach dir selbst ein Bild und komm zur Meet & Match!

Kontakt: Major Christoph Laußegger
Website


HILLSIDE IT Consulting GmbH

Seit unserer Gründung vor über einem Jahrzehnt begleiten wir regionale, nationale und internationale Unternehmen mit unserem umfangreichen Wissen, unserer praktischen Erfahrung und dem Gespür für funktionelle, effiziente IT-Strukturen. Unsere Leistungen orientieren sich an international anerkannten Standards (Cobit®, ITIL®, ISO 2700x, etc.) und resultieren zugleich aus jahrzehntelanger Erfahrung.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die IT-Abteilungen nationaler und internationaler Unternehmen zu Business Partnern zu machen, denn Ihre Struktur ist unsere Leidenschaft.

Kontakt: Sabrina Drobesch
sabrina.drobesch@hillside.at
Website


HIRSCH SERVO AG

Mit Ideen expandieren – der Leitspruch der HIRSCH Servo Gruppe, mit Hauptsitz in Glanegg, spiegelt die Entwicklung in den letzten 45 Jahren von einem kleinen Kärntner Unternehmen zu einem Global Player in der Porozell-Industrie wider. Wir produzieren einerseits Transportschutzverpackungen und Gebäudedämmungen aus Porozell sowie andererseits Maschinen und Anlagen, die diese Verpackungen und Dämmstoffe aus Porozell herstellen. Diese Maschinen und Anlagen entwickeln und fertigen wir auf Spitzenniveau, exportieren sie in die ganze Welt und zählen zu den Technologieführern in unserer Branche. Wesentliche Schlüsselfaktoren unseres Erfolges sind die rund 1.200 Mitarbeiter, (davon über 200 am Standort Glanegg) an derzeit 21 Produktionsstandorten in Österreich, Deutschland und Osteuropa. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwarten neben einem ausgezeichneten Arbeitsplatz, einem professionellen Arbeitsumfeld in einem hochmotivierten Team auch zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Eine wertschätzende Unternehmenskultur sowie eine Reihe an freiwilligen Sozialleistungen fördern die Arbeitsbedingungen in der HIRSCH Servo Gruppe. Lehrlinge bekommen die Chance, sich zukünftig spannenden Herausforderungen in einem international tätigen Konzern mit lokalen Wurzeln zu stellen.  

Unsere MitarbeiterInnen sind unser größtes Kapital, deshalb bieten wir spannende, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Aufgaben in einem expandierenden Unternehmen. Wir suchen engagierte, motivierte Mitarbeiter, die eigenständig und flexibel in einem internationalen Umfeld tätig sein möchten. Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit und Offenheit sind wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches Arbeiten bei HIRSCH. Wir bieten Jobs in den Bereichen: Engineering, Maschinenbau, Wirtschaft & Management, Process Engineering

Kontakt: Barbara Wagner-Drolle, Personalmanagement HIRSCH Servo Gruppe
barbara.wagner@hirsch-gruppe.com
www.hirsch-gruppe.com


HIRSCH Armbänder GmbH

Die Verbindung unseres Unternehmens mit Leder geht nachweislich bis ins 18. Jahrhundert zurück. Damals war es Johannes Franz Hirsch, ein Vorfahre unseres heutigen CEO, der sich als eingetragener „Ledermeister“ mit diesem vielseitigen Werkstoff beschäftigte. Seit dem Jahr 1945 wird nunmehr Leder, aber auch andere weiche und anschmiegsame Materialien zu hochwertigen Armbändern für Uhren veredelt.

Im Laufe unserer langjährigen Unternehmensgeschichte haben wir uns mit den bedeutendsten Innovationen innerhalb der Branche – dem „Rembordieren“ – der sicheren, formschönen und fugenlosen Verbindung aller Armbandbestandteile, der Entwicklung wasserfesten Leders oder aber eines klinisch getesteten Systems zur Vermeidung von Lederallergien, um nur einige zu nennen – ein internationales Renommée geschaffen.

In unserem Headquarter in Klagenfurter beschäftigen sich heute 400 MitarbeiterInnen mit der Entwicklung, dem Design, der Fertigung, als auch dem Verkauf unserer Armbänder, auf weltweiter Basis sind es 790 begeisterte Menschen, die sich diesem hochwertigen Produkt verschrieben haben.

HIRSCH Armbänder sind das schönste Kleid der Uhr und somit begehrliche Accessoires. Zusätzlich zu Belastbarkeit, Tragekomfort und Ästhetik perfektionieren wir die technische Funktionalität des Armbandes als intelligenten Begleiter.

Kontakt: Cornelia Ofner-Unterkofler
cornelia.ofner@hirschag.com
www.hirschag.com


HOFER KG

Mit knapp 480 Filialen, sieben Zweigniederlassungen, einer Hauptniederlassung und mehr als 10.000 engagierten MitarbeiterInnen zählt die HOFER KG zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigsten Preis. International stehen die Zeichen ebenfalls auf Expansion: Zur HOFER-Gruppe zählen auch ALDI SUISSE, HOFER Slowenien, ALDI Ungarn und ALDI Italien.

Fakten:

  • MitarbeiterInnen in Österreich:
    mehr als 10.000
  • Standorte:
    flächendeckendes Filialnetz in Österreich. Zuständigkeit der Zweigniederlassung Weißenbach: Kärnten, Salzburg Süd, Osttirol und die nordwestliche Steiermark.
  • Interesse an:
    Praktikanten, Studierende kurz vor Studienabschluss und Studienabgänger
  • Gesuchte Studienrichtungen:
    Im HOFER Management sind AbsolventInnen aller Studienrichtungen gefragt. Was zählt, sind Persönlichkeit, Engagement und Begeisterung für den Handel.

Kontakt:
Mag. (FH) Pierre Kaltenbacher, MA, Geschäftsführer
Am Drautalkreis 1, 9722 Weißenbach
www.hofer.at

 


Infineon Technologies Austria AGinfineon

Die Infineon Technologies Austria AG ist ein Konzernunternehmen der Infineon Technologies AG, einem weltweit führenden Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon senkt den Energieverbrauch von Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten und Industrieanlagen. Sie trägt wesentlich zu Komfort, Sicherheit und Nachhaltigkeit von Fahrzeugen bei und ermöglicht sichere Transaktionen in einer vernetzten Welt.

Infineon Austria bündelt als einziger Standort neben Deutschland die Kompetenzen für Forschung & Entwicklung, Fertigung sowie globale Geschäftsverantwortung. Der Hauptsitz befindet sich in Villach, weitere Niederlassungen in Graz, Klagenfurt, Linz und Wien.

Mit über 3.600 Beschäftigten (davon über 1.400 in Forschung & Entwicklung) aus rund 60 Nationen erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2016 (Stichtag 30. September) einen Umsatz von €1,8 Milliarden. Ein Forschungsaufwand von über €400 Millionen macht Infineon Austria zu einem der forschungsstärksten Unternehmen Österreichs.

Kontakt: Martina Wolfgruber-Neubauer
talents@infineon.com
www.infineon.com


Imerys Fused Minerals Villach GmbH

Imerys Fused Minerals ist Teil der IMERYS Gruppe und ist Weltmarktführer im Bereich der Spezialanwendungen wie Schleifmittel oder Feuerfestanwendungen. Die Imerys Fused Minerals ist eine von 12 Divisionen der Imerys und ist mit rund 2200 Mitarbeitern weltweit vertreten.  Am Standort Villach sind rund 300 Mitarbeiter in Verwaltung und Produktion für den Erfolg des Unternehmens im Einsatz. 

Ebenso ist eines der großen Imerys Forschungszentren, das Imerys Technology Center Austria, in Villach mit rund 40 Ingenieuren und Technikern vertreten. Hier werden multinational ausgerichtete Forschungsprojekte für mehrere Divisionen des Imerys Konzerns durchgeführt. Imerys bietet spannendes funktions- und länderübergreifendes Arbeiten sowie herausfordernde Projekte. Die dezentrale Organisation der Imerys Gruppe ermöglicht eigenständiges, kreatives und innovatives Handeln mit kurzen Entscheidungswegen. Mit verschiedenen Programmen zur Aus- und Weiterbildung sowie internationalen Karrieremöglichkeiten eröffnet Imerys den Mitarbeitern unterschiedlichste Perspektiven. Eigenverantwortung stärken und Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen, das ist die Philosophie der Personalentwicklung bei Imerys.

Gesucht werden engagierte, motivierte Mitarbeiter, die eigenständig und flexibel in einem internationalen Umfeld tätig sein möchten. Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit, Offenheit und Zielstrebigkeit sind wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches Arbeiten bei Imerys. Wir bieten Jobs in den Bereichen: Engineering, Maschinenbau, Wirtschaft & Management, Process Engineering

Kontakt: Claudia Knoll, HR Manager Villach
claudia.knoll@imerys.com
www.imerys-fusedminerals.com


IVM TECHNICAL CONSULTANTS WIEN GES.M.B.H.IVM technical

Innovativ. Verlässlich. Menschlich – Ein kompetenter und hochqualifizierter Engineeringdienstleister für die österreichische und internationale Industrie. Seit 40 Jahren begleiten wir unsere KundInnen bei innovativen Projekten in unterschiedlichen Bereichen. Dank des breiten Spektrum an fachlichem und branchenspezifischem Know-how unserer MitarbeiterInnen stehen wir an der Spitze in unserer Branche. Unsere MitarbeiterInnen sind der Schlüssel zum Erfolg und deshalb legen wir einen großen Wert auf ihre Aus- und Weiterbildung.

Im hauseigenen IVM Campus bieten wir ihnen individuell gezielte Ausbildungen. IVM Fachbereiche: – Software & IT-Solutions – Elektronik & Elektrotechnik – Maschinenbau & Anlagenbau – Weiterbildung und Schulung.

Kontakt: Paulina Gajarska
gajarska@ivm.at
www.ivm.at


Kämmerer GmbH

Kämmerer ist der technische Dienstleistungsspezialist, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Unsere Kernkompetenz liegt in der ganzheitlichen Projektabwicklung Inhouse und direkt bei unseren Kunden vor Ort.

Die Kämmerer GmbH wurde 2007 in Graz gegründet und aktuell zählen 13 Standorte in Österreich, Deutschland und Polen zur Kämmerer Group. Als Engineering-Dienstleistungsunternehmen sind wir sowohl Mitglied des Steirischen Autoclusters als auch des Service-Clusters. Zu unseren Kunden zählen führende Unternehmen unter anderem aus den Branchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau IT oder Elektrotechnik- und Elektronik.

Kontakt: Corinna Bergmann, BA
c.bergmann@kaemmerer-group.com
Tel: +43 316 40 14 85 0
www.kaemmerer-engineering.com


KAPSCH GROUP

Kapsch zählt zu den erfolgreichsten Technologieunternehmen Österreichs mit globaler Präsenz. Zur Kapsch Group zählen die vier Schlüsselgesellschaften Kapsch TrafficCom, Kapsch BusinessCom, Kapsch CarrierCom und Kapsch PublicTransportCom. Mit deren Produkten und Lösungen trägt Kapsch dazu bei, die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft mit intelligenten Mobilitäts-Lösungen im öffentlichen und privaten Verkehr wie auch die Digitalisierung in vielfältigen Anwendungsfeldern aktiv zu gestalten. Als 1892 gegründetes Familienunternehmen mit Sitz in Wien blickt Kapsch auf 125 Jahre Erfahrung mit der Zukunft zurück.

Jahr für Jahr investiert die Kapsch Group rund zehn Prozent ihres Gesamtumsatzes in Forschung und Entwicklung, um konsequente Innovation und Implementierung neuer Technologien zum Nutzen ihrer Kunden überall auf der Welt zu sichern. Die Unternehmen der Kapsch Group beschäftigen in ihren weltweiten Niederlassungen und Repräsentanzen knapp 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kontakt: Andrea Kneisz
andrea.kneisz@kapsch.net
+43 50811 1712
www.kapsch.net, onestepahead.kapsch.net


KELAG – Kärntner Elektrizitäts AktiengesellschaftGrafik1

Der KELAG-Konzern ist einer der führenden Energiedienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Wärme und Erdgas österreichweit und international tätig. Mit einem konsolidierten Konzernumsatz von rd. 1,32 Mrd. Euro (2016) und mehr als 1.400 qualifizierten Beschäftigten zählt die Kelag zu den Leitbetrieben in Kärnten.

Einsatzbereiche: B2C: Produktentwicklung und –management, Business Development E-Mobilität, Controlling, Digital HR, E-Business, Konzernkommunikation/Veranstaltungsmanagement, Marketingkommunikation/Kundenbeziehungsmanagement, Roboterprogrammierung im Umfeld von Humanizing Technologies, Smart Meter Prozesse, Unternehmensentwicklung

Kontakt:
Dr. Vanessa Dugulin          Mag. Katharina Kos
Expertin Strategisches,      Personalmanagement/Recruiting
Personalmanagement
office@kelag.at
www.kelag.at


KOLLITSCH Gruppe

Die KOLLITSCH Unternehmensgruppe, Familienunternehmen in dritter Generation mit Hauptsitz in Klagenfurt, zählt in Kärnten zu den führenden Unternehmen in der Architektur-, Bau-, und Immobilienbranche und beschäftigt ca. 350 Mitarbeiter. Die Unternehmenskultur des langjährig erfolgreichen Familienunternehmens wird durch den hohen Qualitätsanspruch und durch den kollegialen Umgang mit den Mitarbeitern ausgezeichnet. Aufgrund der positiven Unternehmensentwicklung wurde im März 2015 eine zusätzliche Niederlassung in Graz und eine in Wien eröffnet.

Kontakt: Sabine Becker
Deutenhofenstraße 3
9020 Klagenfurt am Wörthersee
T 0463 26009 32
sabine.becker@kollitsch.eu
www.kollitsch.eu


LINDNER-Recyclingtech GmbH

Das heuer sein 70-jähriges Jubiläum feiernde Unternehmen Lindner bietet seit Jahrzehnten innovative und erfolgsbewährte Zerkleinerungslösungen. Von der Planung über die Entwicklung, Konstruktion und Produktion bis zum Service kommt dabei alles aus einer Hand.

An den Produktionsstandorten in Spittal/Drau und Feistritz/Drau fertigt Lindner Maschinen und Anlagenkomponenten, die in fast einhundert Länder exportiert werden. Das Portfolio umfasst neben stationären und mobilen Zerkleinerungsmaschinen für die Abfallverwertung auch komplette Systeme für das Kunststoffrecycling sowie für die Aufbereitung von Ersatzbrennstoffen. Zu den Anwendungen gehören Hausmüll, Gewerbe- und Industrieabfälle, Kunststoffe, Verpackungsmaterial, Papier, Leichtschrott und Altholz sowie auch spezielle Bereiche wie Reifen oder medizinische Abfälle

Kontakt: Karin Lindner, Human Resource Manager
Phone: +43 4762 2742-0
E-Mail: office@l-rt.com
Website


MAHLE Filtersysteme Austria GmbHmahle

MAHLE ist ein international führender Entwicklungspartner und Zulieferer der Automobilindustrie sowie Wegbereiter und Technologietreiber für die Mobilität von morgen. Der MAHLE Konzern hat den Anspruch, Mobilität effizienter, umweltschonender und komfortabler zu gestalten, indem er den Verbrennungsmotor weiter optimiert, die Nutzung alternativer Kraftstoffe vorantreibt und gleichzeitig das Fundament für die breite Akzeptanz und flächendeckende Einführung der Elektromobilität legt.

Wir bieten Jobs in den Bereichen: Finance & Accounting, Controlling, IT, Geschäftsprozessmanagement, Human Resources, Fertigung und Produktion, Supply Chain Management, Industrial Engineering

Kontakt: Kerstin Miklautschitsch, Bakk., Human Resource Development
St. Michael 19, 9143 St. Michael ob Bleiburg
Tel.:  +43 4235 5050-1743
http://www.mahle.com


Mechatronic Systemtechnik GmbH

Die mechatronic systemtechnik GmbH entwickelt und produziert am Standort Villach Automatisierungsmaschinen (sog. Wafer Handling Systeme) für die Halbleiterindustrie. Das Unternehmen, im Besitz der Singapureanischen Temasek Gruppe, beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter bei einem Umsatz von etwas mehr als 15 Mio.€.

Kontakt: Dr. Christoph Rauch
Web: www.mechatronic.at
E: christoph.rauch@mechatronic.at


MOBILE Jugendarbeit Kärnten

Der Verein „KRAFTWERK“ fungiert als Träger folgender Einrichtungen der Mobilen Jugendarbeit Kärnten: „Junique“ (Spittal), „MyLife“ (Feldkirchen), „[aspHALT]“ (Wolfsberg) und „Foroom“ Villach. An unserem Stand finden Sie jeweils eine/n AnsprechpartnerIn der genannten vier Einrichtungen. Wir bieten Jobs bzw. Praktika im Bereich „Soziale Arbeit“.

Websites der Einrichtungen:
http://www.junique-spittal.at/
http://www.mylife-feldkirchen.at/
https://www.asphalt-wolfsberg.at/
https://www.streetwork-villach.at/

Kontakt: René Murnig
rene.murnig@verein-kraftwerk.at


 


NTS Netzwerk Telekom Service AG

RELAX, WE CARE: Mit dieser Motivation gestalten, installieren und betreuen wir Lösungen im digitalen Raum, machen aus IT-Produkten ganzheitliche Strategien. Gemeinsam mit unseren High-End-Herstellern übernehmen wir digitale Verantwortung und schaffen IT-Lösungen mit verlässlichen Super Services für die Bereiche Network, Security, Collaboration, Cloud und Data Center.

In unsere Arbeit fließen Leidenschaft, Sorgfalt und Erfahrung. Unsere über 250 MitarbeiterInnen sind an den Standorten Graz, Klagenfurt, Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Dornbirn, Friedrichshafen, Rosenheim und Bozen beschäftigt.

Kontakt: Mag. Beatrix Ortner
Parkring 4, 8074 Grambach
beatrix.ortner@nts.eu
www.nts.at


PORSCHE Holding GmbH

Die Porsche Holding ist das größte und erfolgreichste Automobilhandelshaus Europas. Sie wurde 1947 gegründet und ist heute in 21 Ländern Europas sowie Kolumbien, Chile, China, Malaysia, Singapur und Brunei tätig. Als 100%-Tochter der Volkswagen AG vertritt sie die Konzernmarken Volkswagen, Audi, Seat, Skoda und Porsche sowie Bentley, Lamborghini, Bugatti und Ducati. Und zwar sowohl im Großhandel (Importeur) als auch im Einzelhandel (Händler) und im After Sales Geschäft (Service). Zusätzlich deckt sie mit den Finanzdienstleistungen (Porsche Bank) sowie mit eigener Business-Software (Porsche Informatik) das gesamte Spektrum im Automobilhandel ab.

Kontakt: Mag. Christina Triffterer
christina.triffterer@porsche.co.at
M: +43 664 8814 6848
www.porsche-holding.com/de/karriere


SIEMENS AG Österreich

Siemens in Österreich als Teil eines global agierenden Technologieunternehmens konzentriert seine Geschäftstätigkeit auf die Gebiete Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung.
Das Siemens Digitalisierungsportfolio zielt auf niedrigere Kosten, hohe Produktionsqualität, Flexibilität und Effizienz sowie kürzere Reaktionszeiten und deckt damit heutige Kundenwünsche und zukünftige Marktanforderungen ab. Im Bereich Forschung und Entwicklung bietet Siemens innovatives Know how für technologische Schlüsselbereiche. Neben Sensorik- und Automatisierungslösungen für die Pharmaindustrie sowie automatisierter Analyse von Bildinformationen entwickelt Siemens spezielle Baugruppen für das Internet der Dinge.  

Siemens bietet eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten, siehe Jobbörse: www.siemens.at / Jobs & Karriere

Kontakt: Dipl.Ing (FH) Thomas Stefan, MSc
Werner-von-Siemens Park 1
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich
Fax: +43 51707-58673
Mobil: +43 664 8011717458
mailto:thomas.a.stefan@siemens.com
www.siemens.at
www.siemens.com/ingenuityforlife


Springer Maschinenfabrik GmbH

Die Nummer 1 bei innovativen Lösungen für die Holzindustrie – weltweit. SPRINGER steht seit drei Generationen für höchste Qualität und innovative, maßgeschneiderte Kundenlösungen in der Holzindustrie. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Friesach (Österreich) plant, entwickelt und produziert Maschinen und mechatronische Systeme für die holzverarbeitende Industrie. Vom Transportieren, Sortieren und Qualifizieren von Holz bis hin zur Automation werden alle Prozesse auf höchstem technologischen Niveau umgesetzt. Die SPRINGER-Gruppe zählt zu den führenden Gesamtanbietern von integrierten Lösungen in der Holzindustrie.

Facts & Figures:
– Gründung 1952
– international tätiges Familienunternehmen in der dritten Generation
– Geschäftsführung: Timo Springer und Gero Springer
– mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit
– Exportquote: > 90 %
– Umsatz: rund 100 Millionen Euro

Kontakt: Mag. Seiß Manuel, Human Resources
manuel.seiss@springer.eu
www.springer.eu


STADLMANN TEC GmbH

STADLMANN TEC ist ein innovatives Ingenieurbüro und starker Partner für Engineering-Dienstleistungen. An unseren Standorten in Graz und München entwickeln wir mit über 100 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zukunftsorientierte Engineering-Lösungen für unsere Kunden.

Wir sind immer auf der Suche nach den besten Technikerinnen und Technikern für unser Team und bieten Jobs mit langfristigen Perspektiven in den Fachbereichen Elektrotechnik, Technische Informatik, Maschinen- und Anlagenbau, Softwareentwicklung und Gebäudetechnik.

Kontakt: Julia Wernegger, BA
+43 660 900 7 900
julia.wernegger@stadlmann-tec.at
stadlmann-tec.at


STO GmbH

Mit mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit entwickelt, produziert und verkauft Sto als Technologieführer im Bereich Fassadendämmung umweltfreundliche Putze, Farben, Systeme für Wärmedämmung, Betoninstandsetzung, Bodenbeschichtung und Akustik. Ganz im Sinne von „Bewusst bauen.

Kontakt: Judith Coder
j.coder@sto.com
+43 (0)4242 33133 9162
www.sto.at


STRABAG AG

Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann.
Die STRABAG Gruppe ist mit einer Leistung von rund € 14 Mrd. und jährlich mehr als 15.000 Projekten einer der führenden europäischen Technologiekonzerne für Baudienstleistungen. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Fachgebiete hinweg – wäre dies nicht möglich. Ergreifen Sie die Initiative und steigen Sie bei uns ein: über unser Traineeprogramm, ein Praktikum oder direkt im gewünschten Job, und werden Sie Teil unseres Teams. Wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen, dann sind die Möglichkeiten grenzenlos – auch hinsichtlich Ihres persönlichen Karrierewegs.

Einsatzbereiche in Kärnten: u. a. Hoch- und Tiefbau, Felstechnik, Softwareentwicklung, IT Einkauf, Rechnungswesen

Kontakt:  Mag. (FH) Kerstin Faschauner, STRABAG BRVZ GmbH,
Tel.: +43(0)4762/620-223
kerstin.faschauner@strabag.com
www.karriere.strabag.com


trinitec IT Solutions & Consulting GmbHTrinitec

Mit trinitec setzen Sie auf Experten in der Entwicklung von professionellen Software Lösungen für den Digitalen Verkauf und der Digitalisierung und Integration Ihrer Geschäftsprozesse. Als Berater begleiten wir Sie bei der Entwicklung Ihrer digitalen Strategie und erarbeiten mit Ihnen Lösungen, deren erfolgreiche Umsetzung wir mit unserem Team und Partnernetzwerk sicherstellen. Die kompromisslose Orientierung auf Ihre strategischen Ziele, das Verstehen Ihrer zugrundeliegenden Bedürfnisse, unsere ständige Weiterentwicklung und unser Über-Grenzen-Hinaus-Denken unterscheidet uns von anderen. Wir geben auf Wunsch unser Wissen an Sie weiter und befähigen so Ihr Team zur Selbsthilfe.

Wir bieten Jobs in den Bereichen: Web Design & Development und Softwareentwicklung!

Kontakt: DI Bernd Buchegger
Website
Bernd.buchegger@trinitec.at


Uniforce Consulting GmbH

UNIFORCE ist Österreichs erfahrenste studentische Unternehmensberatung. An unseren Standorten in Wien und Klagenfurt begleiten wir seit mehr als 28 Jahren nationale und internationale Unternehmen bei Transformationsprozessen, unterstützen bei strategischen Fragestellungen und finden für Problemstellungen die passenden Lösungen am Puls der Zeit.

Kontakt:
jakob.orgonyi@uniforce.at

M: +43 (0)664/5281901
https://www.uniforce.at/


UNiQUARE Software Development GmbHUniquare

UNiQUARE ist führender Anbieter prozessorientierter Front-End-Lösungen für Banken und Finanzdienstleister. Das prozessorientierte UNiQUARE Business Management-Software-Portfolio umfasst die Bereiche CRM, LOAN (Kredit), BRANCH (Schalter/Kasse) sowie die Philosophie PROCESS+ und ermöglicht der Finanzindustrie

  • die Migration von der Administrationslastigkeit zu Vertriebsstärke,
  • die Schaffung der für Steuerung und Optimierung nötigen Transparenz,
  • individuellen Kundenservice bei gleichzeitig höchstmöglicher Automatisierung der Geschäftsprozesse.

Neben unseren 3 Hauptprodukten, bieten wir unseren Kunden mit UNiQUARE SELECTION eine Produktpalette, die mit kleineren Lösungen zielgerichtet auf konkrete Probleme reagiert. Schnell und kostengünstig implementiert, bildet sie die perfekte Ergänzung zum UNiQUARE Business Management. Wir bieten Jobs in den Bereichen: IT, Wirtschaft

Kontakt: DI Irene Lepuschitz
lep@uniquare.com
www.uniquare.com


WALTER GROUP

Die WALTER GROUP iste einer der erfolgreichsten Privatkonzerne Österreichs. Zu den wichtigsten Geschäftsaktivitäten zählen die europaweite Abwicklung von LKW-Komplettladungen auf der Strasse und im Kombinierten Verkehr durch LKW WALTER sowie der europaweite Handel und die Vermietung von Büro-,Lager-und Sanitärcontainern durch CONTAINEX.

Kontakt: Tiziana Ricco
ricco@lkw-walter.com
Tel: 0043 5 7777 4209
http://www.walter-group.at/de


WEBWERK Online-Solutions GmbHWebWERK NEU

WEBWERK ist die führende Full Service Online-Agentur Kärntens – gegründet 1998. Hoch qualifizierte Spezialisten aus den Bereichen Konzeption & Projektmanagement, Screen- & Content-Design, Web Development & Softwareentwicklung sowie Online-Marketing & Conversion Optimierung arbeiten als Team an den Projekten unserer Kunden und Brands aus unterschiedlichen Branchen, die weltweit Zielmärkte und Zielgruppen bedienen. Als zertifizierter Google Partner realisieren wir mehr als nur klassische Websites. Vielfältige Online-Lösungen, wie Webshops, datenbankgestützte Anwendungen oder mobile Applikationen ermöglichen unseren Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich hoch komplexe Geschäftsprozesse zuverlässig und erfolgreich über das Internet abzuwickeln.

Wir bieten Jobs, Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten in den Bereichen: Web Development & Softwareentwicklung und Online-Marketing

Kontakt: Günther Steinwender, Geschäftsführung
Neunergasse 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
www.webwerk.at
guenther.steinwender@webwerk.at


WILD GmbHwild

Die WILD GmbH ist Systempartner für die Entwicklung und Produktion anspruchsvoller Komponenten, optomechatronischer Systeme und kompletter Geräte. WILD ist im Bereich der Medizintechnik, optischen Technologien und Industrietechnik tätig und betreut seine Kunden in jahrelanger Zusammenarbeit. Die Entwicklung von Diagnose- und Therapiesystemen, Prothetik, Labor- und Messtechnik führt WILD in enger Zusammenarbeit zur marktkonformen Produktion mit seinen Kunden durch.

WILD entwickelt und realisiert Ihre hochwertigen Produkte und gewährleistet stabile Prozesse während des gesamten Produktlebenszyklus.

WILD entwickelt und produziert ausschließlich im Kundenauftrag und stellt den Kunden alle Ergebnisse der Forschung und Entwicklung sowie der Konstruktion zur Verfügung. Leidenschaft, Tatendrang, Neugier, Mut und Initiative sind für uns wesentliche WILD-Eigenschaften für ein stabiles Wachstum. Unsere Mitarbeiter/innen sind WILD und ihr Know-how ist eines der wichtigsten Fundamente für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Lernen von rund 430 Mitarbeitern an 4 Standorten. Internationale Kundenprojekte mit unterschiedlichsten Herausforderungen. Flache Hierarchien und Verantwortung sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Offenheit und Bereitschaft zu ständigen Weiterentwicklung. Zukunftsweisende Technologiefelder mit viel Entwicklungspotential. Gesundheit und Technik als sinnstiftende Aufgabe und nicht zuletzt das Wichtigste – der Mitarbeiter als Mensch. Viele gute Argumente – finden Sie nicht?
Wollen auch Sie WILD sein?

Kontakt: Mag.a Andrea Gritsch
BEWERBUNGEN an: WILD GmbH, Mag. Andrea Gritsch, Wildstraße 4, 9100 Völkermarkt
andrea.gritsch@wild.at
Website


XAMOOM

xamoom hat DAS Content Management System für das mobile Zeitalter. Basis ist eine cloud-basierte Plattform, die am letzten Stand der Technik ist. Unsere Kunden liefern damit genau jene Inhalte, welche deren Nutzer genau in diesem Moment brauchen – abhängig von Aufenthaltsort, Situation, Kontext und Sprache. Wir ermöglichen mobile Momente, die begeistern.

Schnittstellen ermöglichen die Kommunikation vom Core zum mobilen Web, Apps, Desktop-Websites oder Sprachassistenten wie Amazon Alexa. Wir sind in drei Kontinenten präsent, unsere Kunden kommen aus den Branchen: Tourismus, Industrie, Marketing, Immobilien, Museen, Kunst & Kultur. Wir wachsen und suchen dafür die besten Talente.

Die nächsten Entwicklungsschwerpunkte:

  • eigenes Framework Push Notifications
  • integriertes Beacon Management
  • sukzessive Erweiterung der Core-Plattform

Unser Business-Herausforderungen:

  • weltweites Wachstum auf die Schienen bringen
  • skalierbare Marketing- und Sales-Prozesse entwickeln

Kontakt: Georg Holzer
georg@xamoom.com
Website


UNSERE START UP SZENE stellt sich vor:

RIngana

RINGANA ist ein österreichisches Unternehmen im Bereich frische Kosmetik und Vitalstoffe. Wir bieten die Möglichkeit der selbstständigen Vertriebspartnerschaft, um ein Business der Neuzeit aufbauen zu können.

Mag. (FH) Stefanie Schussmann
info@frisch-durchstarten.com
www.frisch-durchstarten.com

IDEAL Innovation

IDEAL Innovation ist Ihr Spezialist auf dem Gebiet des integrierten Innovationsmanagement. Von Design Thinking, über Lean Management bis zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Wir unterstützen den Übergang zu einem innovationsgetriebenen Unternehmen, indem wir gemeinsam mit dem Kunden einen maßgeschneiderten Innovationsprozess einführen – vom Ideen sammeln bis zur Optimierung der Prozesse. Innovation ist nicht nur die Schaffung eines neuen Produkts, auch die Verbesserung der kleinen täglichen Schritte kann zum innovativen Erfolg führen. Wir begleiten sie am Weg. Unsere Stärke ist unsere Spezialisierung auf Klein- und Mittelbetriebe. Als KMU benötigen sie eine schlanke Organisation und schnelle Erfolge. Wir beraten sie auf Augenhöhe und garantieren ein kosten-effizientes Arbeiten.

DI DI(FH) MMSc. Hans Pfeiffer
hans.pfeiffer@ikoone.com
www.ideal-innovation.com


TimeLine – Firmenpräsentationen im Audimax
LIVESTREAM

9:10 Uhr WILD GmbH
9:30 Uhr AVL List
09:50 Uhr Flex Althofen: A Great Place To Work
10:30 Uhr Trinitec
11:30 Uhr Eurofunk KAPPACHER
12:00 Uhr MAHLE
12:30 Uhr HOFER
13:00 Uhr KAPSCH
13:30 Uhr FERCHAU Engineering
14:00 Uhr ANEXIA
14:30 Uhr NTS

 Die Meet & Match wird unterstützt von:

klerinezeitungBildergebnis für FH Kärnten