Schlagwort-Archive: nicht Normgerecht

Vorsicht bei Elektroartikeln aus Fernost

DSC_2196Neulich ist mir bei einem Kaltgeräteanschlusskabel aufgefallen, dass sich der Kabelmantel im Bereich der Zugentlastung gelöst hat. Die Drähte kamen zum Vorschein. Ansich ist das jetzt nichts Besonderes, wenn hier nicht, abgesehen von den ungewöhnlichen Farben, auch der ungewöhnlich kleine Durchmesser der Drähte in Auge stechen würde.

DSC_2199
links: Kabel ohne CE Kennzeichnung rechts: Standardkabel
DSC_2198
Stecker ohne jegliche Prüfzeichen.

Normalerweise ist so ein Mantelkabel mit 16A/250V und einem CE Zeichen am Stecker gekennzeichnet. Der Querschnitt der Litzendrähte beträgt 1.5mm2.  Bei dem Kabel hier am Foto war aber eine Angabe von 10A/250V aufgedruckt und KEIN CE Zeichen vorhanden. Die Litzen haben einen Querschnitt von unter 0.5mm² !! Wer so ein Kabel verwendet und beispielsweise ein Heizgerät damit betreibt, der darf sich dann nicht wundern, wenn mal schnell ein kleiner Brand ausbricht… Leider kann ich nicht mehr nachvollziehen mit welchem Gerät ich dieses Kabel mitgeliefert bekommen habe. Aber es entspricht nicht den gültigen Normen und stellt eine Gefahr im Betrieb dar. Auf jeden Fall: Finger weg von solchen Produkten!