Publikationen


Ausgewählte Publikationen 

Aigner-Walder, B. (2015): Effects of the Demographic Changes on Private Consumption: An Almost Ideal Demand System Analysis for Austria. In: Journal of Economic and Social Studies, 5 (1). Pp. 50-70.

Brauer, K. (2015): Bowling mit Wölfen. Rurale Gemeinden zwischen de-mographischem Untergang und (sozial-) Kapitaler Zukunft. In: Uwe Fachinger/ Harald Künemund (Hg.): Gerontologie und ländlicher Raum: Lebensbedingungen, Veränderungsprozesse und Gestaltungsmöglichkeiten. Springer VS. Seite 45-75. 

Aigner-Walder, B., Klinglmair, R. (2014): Brain Drain in Kärnten. Zentrale Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zur Abwanderung aus Kärnten. In: Wirtschaftspolitische Blätter, Sonderausgabe Wirtschaftsraum Südösterreich, September 2014, S. 107-126.

Klinglmair, R., Aigner-Walder, B. (2014). Abwanderung zu Arbeitszwecken – Eine empirische Analyse für Kärnten. In: Kärntner Jahrbuch für Politik, S. 235-254.

Rodiga-Laßnig, P. und Aigner-Walder, B. (2014): Kinderbetreuung und Beschäftigung von Frauen – Eine Analyse für Kärnten. In: Wirtschaft und Gesellschaft, Jg. 40, Heft 2, S. 307-328.

Aigner-Walder, B. (2014). Familienpolitische Perspektiven zur Entgegnung des Fachkräftemangels. In: Political Science Applied, Heft 4, Fachkräftemangel und Fachkräftesicherung, S. 15-18.

Aigner-Walder, B., Döring, T. (2014): Wie beeinflusst der demografische Wandel die privaten Verkehrsausgaben? In: Wirtschaftsdienst, Jg. 94, Heft 6, S. 432-438.

Aigner-Walder, B. (2013): Erbringung von Leistungen der Daseinsvorsorge auf kommunaler Ebene unter Berücksichtigung der demographischen Entwicklung in Kärnten. In: Kärntner Jahrbuch für Politik, Jg. 20, S. 303-323.

Brauer, K., Adloff, F., Pfaller, L. (2014): „Wie mit mir umzugehen ist.“ Zur Konstruktion der finalen Krise in Patientenverfügungen. In: Soziale Welt 4/2015 (im Druck)

Torta, E., Oberzaucher, J.  et al. (2014). Evaluation of a Small Socially-Assistive Humanoid Robot in Intelligent Homes for the Care of the Elderly. In Journal of Intelligent & Robotic Systems, Springer Verlag.

Krainer, D., Werner, F., Oberzaucher, J. (2014). Performance of a socially assistive robot as trainer for physical exercises for older people. in: VDE (Hrsg.): 7. Deutscher AAL-Kongress, 21-22 Jan 2014, Berlin, VDE-Verlag

Klinglmair, R.,  Aigner-Walder, B. (2013). Herausforderungen am Arbeitsmarkt aufgrund der demographischen Entwicklung. Analyse am Beispiel Kärntens. In: Wirtschaftspolitische Blätter, Jg. 60, Nr. 3, S. 573-593.

Aigner-Walder, B., Döring, T. (2012). The effects of population ageing on private consumption – A simulation for Austria based on household data up to 2050. In: Eurasian Economic Review, Vol. 2, No. 1, S. 63-80.

Döring, T., Aigner, B. (2012). Standortwettbewerb im strukturschwachen Raum – Fallanalyse Kärnten. In: Kauffmann, A. und Rosenfeld, M.T.W. (Hrsg.): Städte und Regionen im Standortwettbewerb. Neue Tendenzen, Auswirkungen und Folgerungen für die Politik. Forschungs- und Sitzungsberichte der ARL, Band 238. Hannover, S. 234-254.

Oberzaucher, J., Werner, K. (2012). Real-life evaluation of a socially assistive robot, ISG*ISARC2012, World Conference on technologies and technology use to serve the aging society (Gerontechnology), Eindhoven 2012

Werner, F., Oberzaucher J., Werner, K. (2012). Tablets for Seniors – An Evaluation of a Current Model (iPad); Ambient Assisted Living, Advanced Technologies and Societal Change, 2012, Part 4, 177-184, DOI: 10.1007/978-3-642-27491-6_13

Oberzaucher J., et al. (2011): Extramural fall risk assessment using a wearable insole motion measurement system – a base for new AAL applications, 2nd International Conference on Ambulatory Monitoring of Physical Activity and Movement – ICAM-PAM, Glasgow 2011.

Kocka, J. , Brauer, K. (2010): Civil Society and the Elderly. In: Inter-na¬tional Encyclopedia of Civil Society, edited by Helmut K. Anheier and Stefan Toepler.  New York: Springer, pp 327-332.

Brauer, K., Backes, G., Clemens, W. (2009): Chancen älterer Arbeitssuchender bei Personalauswahlprozessen. Altersdiskriminierung in betrieblicher, sozialer und rechtlicher Perspektive. In: Deutsche Renten-versicherung 64 (3/2009), Seite 223-240.

Brauer, K. (2009): Warum sollten sich Ältere und Jüngere engagieren – oder nicht? Qualitative Befunde zum Engagement. In: Kocka, Jürgen/ Kohli, Martin/ Streeck, Wolfgang (Hg.): Alter: Familie, Zivilgesellschaft, Politik (Altern in Deutschland Band 8). Nova Acta Leopoldina, NF Bd. 106, Nr. 370. I/10, Seite 235-255.


Publikationen DCRD

Aigner-Walder, B. (2015): Effects of the Demographic Changes on Private Consumption: An Almost Ideal Demand System Analysis for Austria. In: Journal of Economic and Social Studies, 5 (1). Pp. 50-70.

Aigner-Walder, B., Klinglmair, R. (2014): Brain Drain in Kärnten. Zentrale Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zur Abwanderung aus Kärnten. In: Wirtschaftspolitische Blätter, Sonderausgabe Wirtschaftsraum Südösterreich, September 2014, S. 107-126.

Klinglmair, R., Aigner-Walder, B. (2014). Abwanderung zu Arbeitszwecken – Eine empirische Analyse für Kärnten. In: Kärntner Jahrbuch für Politik, S. 235-254.

Rodiga-Laßnig, P. und Aigner-Walder, B. (2014): Kinderbetreuung und Beschäftigung von Frauen – Eine Analyse für Kärnten. In: Wirtschaft und Gesellschaft, Jg. 40, Heft 2, S. 307-328.

Aigner-Walder, B. (2014). Familienpolitische Perspektiven zur Entgegnung des Fachkräftemangels. In: Political Science Applied, Heft 4, Fachkräftemangel und Fachkräftesicherung, S. 15-18.

Aigner-Walder, B., Döring, T. (2014): Wie beeinflusst der demografische Wandel die privaten Verkehrsausgaben? In: Wirtschaftsdienst, Jg. 94, Heft 6, S. 432-438.

Aigner-Walder, B. (2013): Erbringung von Leistungen der Daseinsvorsorge auf kommunaler Ebene unter Berücksichtigung der demographischen Entwicklung in Kärnten. In: Kärntner Jahrbuch für Politik, Jg. 20, S. 303-323.

Klinglmair, R.,  Aigner-Walder, B. (2013). Herausforderungen am Arbeitsmarkt aufgrund der demographischen Entwicklung. Analyse am Beispiel Kärntens. In: Wirtschaftspolitische Blätter, Jg. 60, Nr. 3, S. 573-593.

Aigner-Walder, B., Döring, T. (2012). The effects of population ageing on private consumption – A simulation for Austria based on household data up to 2050. In: Eurasian Economic Review, Vol. 2, No. 1, S. 63-80.

Döring, T., Aigner, B. (2012). Standortwettbewerb im strukturschwachen Raum – Fallanalyse Kärnten. In: Kauffmann, A. und Rosenfeld, M.T.W. (Hrsg.): Städte und Regionen im Standortwettbewerb. Neue Tendenzen, Auswirkungen und Folgerungen für die Politik. Forschungs- und Sitzungsberichte der ARL, Band 238. Hannover, S. 234-254. 


Publikationen ISAC 

Brauer, K. (2015): Bowling mit Wölfen. Rurale Gemeinden zwischen de-mographischem Untergang und (sozial-) Kapitaler Zukunft. In: Uwe Fachinger/ Harald Künemund (Hg.): Gerontologie und ländlicher Raum: Lebensbedingungen, Veränderungsprozesse und Gestaltungsmöglichkei-ten. Springer VS. Seite 45-75.

Brauer, K., Adloff, F., Pfaller, L. (2014): „Wie mit mir umzugehen ist.“ Zur Konstruktion der finalen Krise in Patientenverfügungen. In: Soziale Welt 4/2015 (im Druck)

Kocka, J. , Brauer, K. (2010): Civil Society and the Elderly. In: Inter-na¬tional Encyclopedia of Civil Society, edited by Helmut K. Anheier and Stefan Toepler.  New York: Springer, pp 327-332.

Brauer, K., Backes, G., Clemens, W. (2009): Chancen älterer Arbeitssuchender bei Personalauswahlprozessen. Altersdiskriminierung in betrieblicher, sozialer und rechtlicher Perspektive. In: Deutsche Renten-versicherung 64 (3/2009), Seite 223-240.

Brauer, K. (2009): Warum sollten sich Ältere und Jüngere engagieren – oder nicht? Qualitative Befunde zum Engagement. In: Kocka, Jürgen/ Kohli, Martin/ Streeck, Wolfgang (Hg.): Alter: Familie, Zivilgesellschaft, Politik (Altern in Deutschland Band 8). Nova Acta Leopoldina, NF Bd. 106, Nr. 370. I/10, Seite 235-255. 


Publikationen HAT 

Torta, E., Oberzaucher, J.  et al. (2014). Evaluation of a Small Socially-Assistive Humanoid Robot in Intelligent Homes for the Care of the Elderly. In Journal of Intelligent & Robotic Systems, Springer Verlag.

Krainer, D., Werner, F., Oberzaucher, J. (2014). Performance of a socially assistive robot as trainer for physical exercises for older people. in: VDE (Hrsg.): 7. Deutscher AAL-Kongress, 21-22 Jan 2014, Berlin, VDE-Verlag

Oberzaucher, J., Werner, K. (2012). Real-life evaluation of a socially assistive robot, ISG*ISARC2012, World Conference on technologies and technology use to serve the aging society (Gerontechnology), Eindhoven 2012

Werner, F., Oberzaucher J., Werner, K. (2012). Tablets for Seniors – An Evaluation of a Current Model (iPad); Ambient Assisted Living, Advanced Technologies and Societal Change, 2012, Part 4, 177-184, DOI: 10.1007/978-3-642-27491-6_13

Oberzaucher J., et al. (2011): Extramural fall risk assessment using a wearable insole motion measurement system – a base for new AAL applications, 2nd International Conference on Ambulatory Monitoring of Physical Activity and Movement – ICAM-PAM, Glasgow 2011.