2. IARA Forschungskolloquium: „… Wo ich hingehöre …“, 22. Februar 2017, Campus Feldkirchen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktivitäten

Es wird zu aktuellen Projekten informiert und das Thema “… Wo ich hingehöre …“: Sozialwissenschaftliche Aspekte des Wohnens (und dessen Planung) im alternden Gemeinden“ im Mittelpunkt stehen. Der Termin wird vom IARA-Department ISAC durchgeführt. Wann: 10:00-12:00 Uhr Wo: FH Campus Feldkirchen, Konferenzraum Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen. Um Anmeldung an iara@fh-kaernten.at wird gebeten.

FH Kärnten durch Sprecher der wissenschaftlichen Leitung des IARA bei Immobilientagen 2017 vertreten

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

28. Februar – 1. März, Schlosspark Mauerbach bei Wien Mobilität, eine alternde Gesellschaft, Shared Economy – diese Mega-Trends in der Immobilienwirtschaft beherrschten das gemeinsame Eröffnungsplenum der „IIR Immobilientage“. Gefragt seien vorrangig innovative, integrierte Mobilitäts-Modelle, die das Soziale zurück in die Quartiere bringen sollen, betonten die Diskutanten bei der Eröffnung des 11. Forums „Hotelimmobilie“ und der […]

Gerontologie: Öffentliche Lehrveranstaltung vom 6. März bis 12. Juni 2017, Feldkirchen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktivitäten, Neuigkeiten

Die Gerontologie ist die Wissenschaft vom Altern. Dazu verknüpft sie unterschiedliche Arbeitsfelder und Fächer zu einer eigenständigen wissenschaftlichen Disziplin, um gesellschaftliches und individuelles Altern umfassend beschreiben zu können. Die Gerontologie bietet sich als zentrale Klammer im Modul „Altern“ im vierten Semester des BA-Studiengangs „Soziale Arbeit“ an der FH Kärnten an. Gastreferierende konnten zu mehreren Sitzungen […]

Call for Papers, Konstruktionen und Gestaltungen des Alterns in ruralen Lebenswelten

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

2. Jahrestagung des IARA, 21. bis 23. September 2017, Villach Call for Papers Konstruktionen und Gestaltungen des Alterns in ruralen Lebenswelten Soziale Potentiale, demographische Mythen und technische Möglichkeiten gleichzeitig: Herbsttagung der Sektion „Alter(n) und Gesellschaft“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Tagung der Sektion ländliche Sozialforschung der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie (ÖGS), Tagung der AG […]

2. Jahrestagung des Alternsforschungszentrum der FH-Kärnten IARA

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktivitäten

21. bis 23. September 2017, FH Kärnten, Villach gleichzeitig: Herbsttagung der Sektion „Alter(n) und Gesellschaft“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Tagung der Sektion ländliche Sozialforschung der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie (ÖGS), Tagung der AG Altern und Soziale Arbeit der Österreichischen Gesellschaft für Soziale Arbeit (ogsa) Tagung der „Strategischen Initiative Alternde Gesellschaft“ (SI-AGE) der Fachhochschule […]

Entwicklung eines Indikatorensets für die Messung von Wirkungen und Effizienzsteigerungen von AAL-Lösungen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Projekte

EvAALuation Ziel dieses Studienvorhabens ist die Entwicklung eines Indikatorensets zur Messung von Wirkungen und Effizienzsteigerungen durch den Einsatz von AAL-Lösungen. Dieses Indikatorenset soll dabei Effizienz- und Wirkungsnachweise in verschiedenen Dimensionen (subjektiv, institutionell, gesellschaftlich) adressieren. Durch die enge Einbindung und Interaktion mit relevanten StakeholderInnengruppen soll im Rahmen eines iterativen Prozesses außerdem die Grundlage für eine möglichst […]

Entwicklung eines Notfallinformationssystems für Personen mit seltenen Stoffwechselerkrankungen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Projekte

NIS Entwicklung eines Notfallinformationssystems (NIS) zur Optimierung der Notfallversorgung von Menschen, die an einer seltenen Stoffwechselerkrankungen leiden. Das System dient als Kommunikator für Menschen, die sich nicht mehr selbst mitteilen können, zur Steigerung der Überlebenschancen im Notfall, sowie zur Erhöhung der Selbstständigkeit der Betroffenen.Dabei soll ein mit redundanten Merkmalen ausgerüstetes Notfall-Armband mit dazugehöriger Informationsinfrastruktur entwickelt […]

Living Lab als Basis nachhaltiger Forschung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Projekte

LILAB ZFF1 – Das Ziel des Projektes ist die Erstellung eines an die Bedürfnisse und Anforderungen relevanter Stakeholder abgestimmtes LL-Realisierungskonzept inklusive eines Umsetzungsplanes für den mehrstufigen Aufbau und Erhalt eines an der FH Kärnten multi- und interdisziplinar nutzbaren LLs als realitätsnahe Forschungs- und Entwicklungsstruktur und -methodik. Infobox Laufzeit Februar/2015 – März/2016 FH-Projektleitung Johannes Oberzaucher ProjektmitarbeiterInnen […]