Bauen mit Lehm

Architektur entdecken für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene im Rahmen der Ausstellung „BAUEN FÜR AFRIKA – integrative Prozesse in der Architektur“

Viele Häuser in Afrika sind traditionell aus Erde (Lehm) gebaut, die vor Ort vorhanden ist. Gebäude entstehen, werden benützt und werden wieder Eins mit ihrer Umgebung. Wie das funktioniert werden wir mit euch ausprobieren, nachdem wir uns die Beispiele angeschaut haben, die die Studierenden der FH Kärnten in Südafrika gebaut haben. Ob es ein Sitzmöbel, eine begrenzende Wand oder gar ein Tunnel wird, hängt von euch ab – wir sind alle schon sehr gespannt.

 

Wann: Samstag, 09. Mai 2015 | 10:00 – 12.00 Uhr

Wo: an der FH Kärnten, Villacher Str. 1, 9800 Spittal/Drau

Eigene Anreise erforderlich.

Durchführung: DI Florian Anzengruber, (Absolvent FH Kärnten)

 

ACHTUNG: Gilt für alle Kinder und Eltern, die mitmachen:

BITTE „altes Gewand“ (Arbeitskleidung) und Handschuhe mitnehmen, man kann schmutzig werden!!!

Bauhelme sind vorhanden.

Unkostenbeitrag € 5,00 .- Der Beitrag wird vor Ort kassiert.

ACHTUNG: beschränkte TeilnehmerInnenzahl. Bitte um Anmeldung unter office(at)architektur-kaernten.at oder 0664 123 7564

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die AGB von Architektur entdecken und geben Ihr Einverständnis, dass Fotos der Veranstaltung für Dokumentationen der Veranstalter veröffentlicht werden dürfen.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Veranstaltung zu begrüßen!

Das Team des ARCHITEKTUR HAUSES KÄRNTEN mit dem ARCHITEKTUR SPIEL RAUM KÄRNTEN und der FH KÄRNTEN, STUDIENGANG ARCHITEKTUR