Bauen für Afrika – Integrative Prozesse in der Architekturausbildung

Am 05. Mai 2015 findet in Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein buildCollective die Ausstellungsvernissage und die Buchvorstellung „Bauen für Afrika – Integrative Prozesse in der Architekturausbildung“ statt.

Seit 2008 haben 1:1-Projekte in Afrika einen festen Platz im Ausbildungssystem der Fachhochschule Kärnten in Spittal an der Drau.

Die Ausstellung zeigt gemeinnützige Projekte von Studierenden und Lehrenden des Studienganges Architektur der FH Kärnten und des gemeinnützigen Vereins buildCollective.

WANN: Dienstag, 05. Mai 2015, 18:00 Uhr
WO:     Fachhochschule Kärnten, Standort Spittal, Aula

Die Ausstellung ist von 06.05. bis 23.06.2015 von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Wir würden uns freuen, Sie am 05. Mai 2015 begrüßen zu dürfen!

Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung im Rahmen des 20-Jahr-Jubiläums der FH Kärnten!
Einladung