Baupraxisvortrag von Prof. Dr.-Ing. Martin Synold

titelbild200_03Am 16. April 2015 findet im Rahmen des HTL-SchülerInnenwettbewerbs „tragWERK 15“ ein Vortrag von Herrn Prof. Dr.-Ing. Martin Synold zum Thema „Textiler Leichtbau. Warum? Wie? Wie weiter?“ statt.

Die Flexibilität, Transluzenz und die einzigartigen ästhetischen Eigenschaften von hocheffizienten Textilien eröffnen ein großes Potential für die Anwendung im Bauen. Dabei ermöglichen ihre Leichtigkeit und eine gute Anpassbarkeit an sich ändernde Bedingungen sowohl nachhaltige als auch wirtschaftliche Konstruktionen. Der Weg des modernen Membranbaus führt von schlichten Nomadenzelten über weitgespannte Flächentragwerke hin zu mehrlagigen „Smart Textiles“ in Gebäudehüllen.
Wann: 16. April 2015, 18:00 Uhr
Wo: Hörsaal 115, Standort Spittal
Wir würden uns freuen, Sie bei diesem interessanten Vortrag begrüßen zu dürfen!
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung!