Team

Dipl.-Ing.in Daniela Krainer
Daniela Krainer ist seit 2014 an der Fachhochschule Kärnten im Studienbereich Medizintechnik im Forschungsfeld AAL sowie in der Lehre im Bereich Ageing Care & Technology tätig. Diplomiert in Ergotherapie und Health Care IT, leitet sie seit 2018 die Forschungsgruppe Active & Assisted Living an der Fachhochschule Kärnten. Sie ist auch Lehrende im Studiengang Health Assisted Engineering an der FH Campus Wien.
FH-Prof. DI Dr. Johannes Oberzaucher
Johannes Oberzaucher ist Professor für Active and Assisted Living an der Fachhochschule Kärnten, leitet das Department “Health and Assistive Technologies” am Institute for Applied Research on Ageing (IARA) und ist Teil der Österreichischen „Research Group for Assisted Living Technologies“ (RALTEC). Johannes Oberzaucher hat langjährige Erfahrung im Bereich der Entwicklung von assistiven Technologien und im speziellen in der Entwicklung von Systemen unter Ausnutzung eines benutzerzentrierten F&E Ansatzes.
Dipl.-Ing.in Johanna Plattner
Johanna Plattner absolvierte nach einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung mit Schwerpunkt Informationstechnologie das Bachelorstudium Medizintechnik (2011-2014) und anschließend das Masterstudium Health Care IT (2014-2016) an der Fachhochschule Kärnten. Seit 2016 arbeitet Sie im Forschungsfeld AAL am Studiengang Medizintechnik an der Fachhochschule Kärnten.
Dipl.-Ing.in Daniela Elisabeth Ströckl
Daniela Ströckl ist seit 2015 an der Fachhochschule Kärnten im Studienbereich Medizintechnik tätig. Ihre Forschungsfelder sind AAL, User Experience und Human-System Interface Entwicklung (Design und Interaktion). Neben dieser Tätigkeit absolviert sie ein Doktorratsstudium an der Alpen Adria Universität im Bereich technische Wissenschaften mit Schwerpunkt Informatik.
Dipl.-Ing.in Sandra Lisa Lattacher
Sandra Lattacher ist seit Juli 2018 an der Fachhochschule Kärnten im Studienbereich Medizintechnik im Forschungsfeld AAL tätig. Sie absolvierte in den Jahren 2008 bis 2014 das Bakkalaureats Studium Medizinische Informationstechnik und das Master Studium Health Care IT ebenfalls an der Fachhochschule Kärnten. In den letzten Jahren lag ihr beruflicher Fokus auf der Akquise, Abwicklung und den Abschluss von multidisziplinären Förder- und Forschungsprojekten.
Mag. Irene Terpetschnig
Irene Terpetschnig ist seit Juli 2018 Teil des Teams. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung in internationalen Projekten und hat sich auf die Bereiche PR, Fundraising und Projekt- und Eventmanagement im Bildungssektor spezialisiert. Zuletzt war sie als Bereichskoordinatorin an der Akademie für Sozialmanagement in Wien tätig.
Elena Oberrauner, BSc.
Elena Oberrauner ist wissenschaftliche Projektassistentin in der Forschungsgruppe AAL. Derzeit absolviert sie ihr Master Studium im Bereich Health Care IT. Ihr Fokus liegt vorallem in diagnose- und behandlungsunterstützender Systeme der Medizininformatik und im Bereich der Gesundheitsökonomie.
Dipl.-Ing. Michael Karl Reiner
Michael Reiner ist seit 2011 Mitarbeiter im Studienbereich Medizintechnik der FH Kärnten. Seine thematischen Schwerpunkte umfassen neben der medizinischen Bildverarbeitung auch die Signalanalyse und automatische Klassifikation sowie die Entwicklung webbasierter Informationssysteme und mobiler Anwendungen. Er ist in der Lehre im Bereich der Angewandten Informatik als auch in verschiedenen Forschungsprojekten aktiv.